Schwarze Sesamglace

Schwarze Sesamglace

2 Std. 50 Min.

Glace aus schwarzem Sesam sieht nicht nur aussergewöhnlich aus, sondern schmeckt auch speziell. Ein Hit auch für Gäste, die gerne Neues ausprobieren!

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gschwarze Sesamsamen, aus dem Asia-Shop
  • 1 TLSalz
  • 2 ELSesamöl
  • 3 dlMilch
  • 2 dlRahm
  • 120 gRohzucker
  • 400 gschwarze Sesamsamen, aus dem Asia-Shop
  • 2 TLSalz
  • 4 ELSesamöl
  • 6 dlMilch
  • 4 dlRahm
  • 240 gRohzucker
Kilokalorien
730 kcal
3.000 kj
Eiweiss
13 g
7,3 %
Fett
56 g
70,8 %
Kohlenhydrate
39 g
21,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
2 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Sesam in einer Bratpfanne ohne Fett rösten. 2 Esslöffel beiseitestellen. Restlichen Sesam und Salz in einem Cutter ca. 1 Minute mahlen, Öl hinzugeben und weiter mahlen, bis eine feine Paste entsteht.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    90 g Zucker mit Milch, Rahm und Sesampaste verrühren. In einer Glacemaschine gefrieren lassen. Inzwischen den restlichen Zucker in einer Chromstahlpfanne caramelisieren lassen. Beiseitegestellten Sesam dazugeben und sofort auf einem Backpapier verteilen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Sesamcaramel hacken oder in Stücke brechen. Glacekugeln formen und mit Sesambröseln bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Vegane Variante mit Kokosmilch. Anstatt Milch und Rahm Kokosmilch verwenden. Ohne Glacemaschine: Masse in eine Chromstahlschüssel geben und 2 Stunden gefrieren lassen. Dabei alle 20 Minuten mit dem Mixer durchrühren, bis die Masse angefroren ist. Dann noch 2 Stunden vollständig gefrieren lassen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration