Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Schokoladentrauben

Schokoladentrauben

30 Min.

Mit Schokolade, teils mit weisser, teils mit dunkler überzogene Trauben, bestreut mit gehackten Nüssen oder Nonpareilles: Das naschen alle gern – auch Kinder.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Ergibt ca.

25
  • 25
  • 50

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 25 gweisse Schokolade
  • 25 gdunkle Schokolade
  • 25 ggemischte, kernlose Trauben
  • gehackte Pistazien oder Baumnüsse oder Nonpareilles zum Bestreuen
  • 50 gweisse Schokolade
  • 50 gdunkle Schokolade
  • 50 ggemischte, kernlose Trauben
  • gehackte Pistazien oder Baumnüsse oder Nonpareilles zum Bestreuen
Kilokalorien
10 kcal
50 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
1 g
69,2 %
Kohlenhydrate
1 g
30,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen
Gesamt:
30 Min.
  1. Einen Teller mit Backpapier auslegen. Schokolade nach Sorten getrennt in Stücke brechen und separat in Schüsselchen geben. Über einem heissen Wasserbad schmelzen. Trauben einzeln auf Zahnstocher oder Holzspiesschen in dunkle oder weisse Schokolade tauchen. Nach Belieben mit Pistazien, Baumnüssen oder Nonpareilles bestreuen. Aufs Backpapier legen und bis zum Servieren kühl stellen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration