Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Sauerkrautkrapfen

Sauerkrautkrapfen

Gemüse fein verpackt: Sauerkraut wird zusammen mit geriebenen Kartoffeln, Paprika, Ei, Senf und Sauerrahm im Blätterteig zu vegetarischen Krapfen gebacken.

  • Vegetarisch
  • 55 Min.

Zutaten

Salziges GebäckFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 grohes Sauerkraut
  • 50 gmehligkochende Kartoffeln
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 1Ei
  • 50 gSaurer Halbrahm
  • 1 TLedelsüsser Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gBlätterteig
  • Mehl zum Auswallen
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
10 g
8,3 %
Fett
30 g
56 %
Kohlenhydrate
43 g
35,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
55 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Sauerkraut in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und sehr gut abtropfen lassen. Kartoffeln an der Bircherraffel dazureiben. Senf, Ei, Sauerrahm und Paprika verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauerkraut daruntermischen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Blätterteig auf wenig Mehl 3 mm dünn auswallen. In 8 gleich grosse Rechtecke schneiden. Auf jedes Teigstück ein Häufchen Sauerkraut geben, Teig darüberlegen. Ränder gut andrücken. Krapfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Mit gemischtem Salat servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/sauerkrautkrapfen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Sauerkraut nach Belieben mit 1 TL Kümmel würzen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren