Sanddornflan mit Hafernüssli

Sanddornflan mit Hafernüssli

4 Std. 15 Min.

Mit Agar-Agar und Hafermilch kann ganz einfach ein veganer Flan zubereitet werden. Hier wird das Dessert mit Sanddornsauce und Hafernüssli angerichtet.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert Für 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Puddingform mit Deckel à 1 l

  • 2 BeutelAgar-Agar à 8g
  • 100 gZucker
  • 1 lHaferdrink
  • 80 gSanddornmark
  • 2 ELLimettensaft
  • 4 ELHafernüssli
Kilokalorien
150 kcal
600 kj
Eiweiss
1 g
2,9 %
Fett
2 g
13 %
Kohlenhydrate
29 g
84,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
abkühlen lassen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 15 Min.
  1. Für den Flan Agar-Agar und Zucker mit einem Schwingbesen in den kalten Haferdrink mischen. Unter ständigem Rühren aufkochen und 2–3 Minuten köcheln lassen. In eine Puddingform oder Schüssel giessen und sofort in den Kühlschrank stellen, da sich sonst der Haferdrink trennt. Zudecken. Während ca. 4 Stunden fest werden lassen. Flan vorsichtig am Rand lösen und stürzen. Sanddornmark mit Limettensaft mischen. Auf den Flan verteilen und mit Hafernüssli bestreuen.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration