Safrannudeln mit Kalbfleisch

Safrannudeln mit Kalbfleisch

1 Std. 10 Min.

Für Safrannudeln mit Kalbfleisch werden Würfel vom Kalbssteak mit Lavendel und Honig mariniert. Mit einer Rahmsauce schmeckt das fein zu Safrannudeln.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten.
  • 100 gKalbssteak
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ ELLavendelblütenhonig
  • ½ ELfrische Lavendelblüten mit etwas grünen Blättern
  • ½ ELHOLL-Rapsöl
  • Blumenpfeffer
  • 75 gSafrannudeln
  • Salz
  • ½Zwiebel
  • 1 dlVollrahm
  • Pfeffer
  • 200 gKalbssteak
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 ELLavendelblütenhonig
  • 1 ELfrische Lavendelblüten mit etwas grünen Blättern
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • Blumenpfeffer
  • 150 gSafrannudeln
  • Salz
  • 1Zwiebel
  • 2 dlVollrahm
  • Pfeffer
  • 400 gKalbssteak
  • 4Knoblauchzehen
  • 2 ELLavendelblütenhonig
  • 2 ELfrische Lavendelblüten mit etwas grünen Blättern
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • Blumenpfeffer
  • 300 gSafrannudeln
  • Salz
  • 2Zwiebeln
  • 4 dlVollrahm
  • Pfeffer
  • 600 gKalbssteak
  • 6Knoblauchzehen
  • 3 ELLavendelblütenhonig
  • 3 ELfrische Lavendelblüten mit etwas grünen Blättern
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • Blumenpfeffer
  • 450 gSafrannudeln
  • Salz
  • 3Zwiebeln
  • 6 dlVollrahm
  • Pfeffer
  • 800 gKalbssteak
  • 8Knoblauchzehen
  • 4 ELLavendelblütenhonig
  • 4 ELfrische Lavendelblüten mit etwas grünen Blättern
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • Blumenpfeffer
  • 600 gSafrannudeln
  • Salz
  • 4Zwiebeln
  • 8 dlVollrahm
  • Pfeffer
  • 1 kgKalbssteak
  • 10Knoblauchzehen
  • 5 ELLavendelblütenhonig
  • 5 ELfrische Lavendelblüten mit etwas grünen Blättern
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • Blumenpfeffer
  • 750 gSafrannudeln
  • Salz
  • 5Zwiebeln
  • 10 dlVollrahm
  • Pfeffer
  • 1,2 kgKalbssteak
  • 12Knoblauchzehen
  • 6 ELLavendelblütenhonig
  • 6 ELfrische Lavendelblüten mit etwas grünen Blättern
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • Blumenpfeffer
  • 900 gSafrannudeln
  • Salz
  • 6Zwiebeln
  • 12 dlVollrahm
  • Pfeffer
Kilokalorien
820 kcal
3.400 kj
Eiweiss
36 g
17,9 %
Fett
44 g
49,3 %
Kohlenhydrate
66 g
32,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
marinieren:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Kalbssteaks in Würfel à ca. 1,5 cm schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden und mit Honig zum Fleisch mischen. Ca. 30 Minuten marinieren. Lavendelblüten grob hacken. Fleischwürfel in der Hälfte des Öls rundum kurz anbraten. Herausnehmen, im Lavendel wenden, mit Blumenpfeffer würzen und warm halten.

    fast fertig
  2. Inzwischen Safrannudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Zwiebeln fein hacken, mit restlichem Öl in derselben Bratpfanne dünsten. Mit Rahm ablöschen und sämig einkochen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Fleischwürfeln und Nudeln servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Lavendelblüten Kapuzienerblüten verwenden. Auch Rosmarinnadeln passen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration