Roquefort-Sauce

Roquefort-Sauce

15 Min.

Die Sauce mit dem würzigen Blauschimmelkäse Roquefort ist schnell und einfach gemacht. Sie passt zu hellem Fleisch wie Kalb, Schwein, Poulet und zu Gemüse.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

2
  • 2
  • 4

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Knoblauchzehe
  • ½Schalotte
  • 1 ELBratbutter
  • 2 ZweigeThymian
  • 1 dlweisser Portwein oder Sherry
  • 1,5 dlHalbrahm
  • 100 gRoquefort
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • ca. 1 TLZitronensaft
  • 2Knoblauchzehen
  • 1Schalotte
  • 2 ELBratbutter
  • 4 ZweigeThymian
  • 2 dlweisser Portwein oder Sherry
  • 3 dlHalbrahm
  • 200 gRoquefort
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • ca. 2 TLZitronensaft
Kilokalorien
500 kcal
2.050 kj
Eiweiss
11 g
10 %
Fett
40 g
81,8 %
Kohlenhydrate
9 g
8,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Knoblauch und Schalotte fein hacken. Bratbutter erhitzen. Knoblauch, Schalotte und Thymian darin andünsten. Mit Portwein ablöschen, einkochen lassen. Rahm dazugeben. Aufkochen und etwas einköcheln lassen. Roquefort in Würfelchen schneiden, in der Sauce schmelzen. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Sauce passt zu gedämpftem Gemüse, Teigwaren und hellem Fleisch. Wird die Sauce zu Fleisch serviert, entstandenen Bratensatz und Fleischsaft unter die Sauce mischen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration