Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Risotto mit Pilzen und Kräuteröl

Risotto mit Pilzen und Kräuteröl

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 50 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 20 g, Fett 40 g, Kohlenhydrate 64 g, 740 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Fein gehackte getrocknete Steinpilze und Safran geben dem Reisgericht würzige Aromen. Darauf angerichtete frische Pilze machen den Risotto zum Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 7,5 g getrocknete Steinpilze
  • 1 dl Wasser, heiss
  • ½ Schalotte
  • ½ Knoblauchzehe
  • 25 g Butter
  • Salz
  • 150 g Risotto-Reis
  • 0,75 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • ca. 6 dl Geflügelfond oder -bouillon, heiss
  • ½ Briefchen Safran
  • 150 g Pilze , z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • Pfeffer
  • 45 g geriebener Parmesan
  • Korianderöl

  • ½ Bund weiche Kräuter , z. B. Schnittlauch, Koriander oder Petersilie
  • 0,5 dl mildes Öl , z. B. Sonnenblumenöl
  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 2 dl Wasser, heiss
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • Salz
  • 300 g Risotto-Reis
  • 1,5 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • ca. 1,2 l Geflügelfond oder -bouillon, heiss
  • 1 Briefchen Safran
  • 300 g Pilze , z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • Pfeffer
  • 90 g geriebener Parmesan
  • Korianderöl

  • 1 Bund weiche Kräuter , z. B. Schnittlauch, Koriander oder Petersilie
  • 1 dl mildes Öl , z. B. Sonnenblumenöl
  • 22,5 g getrocknete Steinpilze
  • 3 dl Wasser, heiss
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • 75 g Butter
  • Salz
  • 450 g Risotto-Reis
  • 2,25 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • ca. 1,8 l Geflügelfond oder -bouillon, heiss
  • 1½ Briefchen Safran
  • 450 g Pilze , z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • Pfeffer
  • 135 g geriebener Parmesan
  • Korianderöl

  • 1½ Bund weiche Kräuter , z. B. Schnittlauch, Koriander oder Petersilie
  • 1,5 dl mildes Öl , z. B. Sonnenblumenöl
  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 4 dl Wasser, heiss
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Butter
  • Salz
  • 600 g Risotto-Reis
  • 3 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • ca. 2,4 l Geflügelfond oder -bouillon, heiss
  • 2 Briefchen Safran
  • 600 g Pilze , z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • Pfeffer
  • 180 g geriebener Parmesan
  • Korianderöl

  • 2 Bund weiche Kräuter , z. B. Schnittlauch, Koriander oder Petersilie
  • 2 dl mildes Öl , z. B. Sonnenblumenöl
  • 37,5 g getrocknete Steinpilze
  • 5 dl Wasser, heiss
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • 125 g Butter
  • Salz
  • 750 g Risotto-Reis
  • 3,75 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • ca. 3 l Geflügelfond oder -bouillon, heiss
  • 2½ Briefchen Safran
  • 750 g Pilze , z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • Pfeffer
  • 225 g geriebener Parmesan
  • Korianderöl

  • 2½ Bund weiche Kräuter , z. B. Schnittlauch, Koriander oder Petersilie
  • 2,5 dl mildes Öl , z. B. Sonnenblumenöl
  • 45 g getrocknete Steinpilze
  • 6 dl Wasser, heiss
  • 3 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Butter
  • Salz
  • 900 g Risotto-Reis
  • 4,5 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • ca. 3,6 l Geflügelfond oder -bouillon, heiss
  • 3 Briefchen Safran
  • 900 g Pilze , z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • Pfeffer
  • 270 g geriebener Parmesan
  • Korianderöl

  • 3 Bund weiche Kräuter , z. B. Schnittlauch, Koriander oder Petersilie
  • 3 dl mildes Öl , z. B. Sonnenblumenöl

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für das Kräuteröl eine Schüssel mit Eiswasser vorbereiten. Eine zweite Schüssel samt Sieb hineinsetzen, damit sie im kalten Wasser steht. Sieb mit einem Kaffeefilter oder einem Gazestück auskleiden. Kräuter samt Stielen grob hacken, in einen Mixer mit hoher Leistung geben. Öl auf 60–70 °C erhitzen. Über die Kräuter giessen, alles fein pürieren. Kräuteröl durch den Kaffeefilter in die vorgekühlte Schüssel giessen, auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen getrocknete Steinpilze im Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Aus dem Wasser nehmen, leicht ausdrücken und mit der Schalotte und dem Knoblauch fein hacken. Etwas Butter erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Steinpilze darin ca. 2 Minuten andünsten, salzen. Reis dazugeben und mitdünsten, bis er glasig wird. Mit Noilly Prat ablöschen, einkochen lassen. Fond nach und nach dazugiessen, sodass der Reis jeweils gerade bedeckt ist. Risotto unter häufigem Rühren bei kleiner Hitze bissfest garen. Nach der Hälfte der Kochzeit Safran unterrühren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Frische Pilze putzen, je nach Grösse halbieren oder in Scheiben schneiden. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit Pilze in einer grossen Bratpfanne in etwas Butter 4–5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2/3 des Parmesans und restliche Butter unter den fertigen Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gebratene Pilze auf dem Risotto anrichten, Kräuteröl darüberträufeln. Mit restlichem Parmesan bestreuen und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/risotto-mit-pilzen-und-kraeuteroel
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Das Kräuteröl lässt sich vorbereiten und in einem heiss ausgespülten Glas oder einer Spritzflasche bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren