Rindfleisch-Shepherd’s-Pie mit Süsskartoffeln

Rindfleisch-Shepherd’s-Pie mit Süsskartoffeln

55 Min.

Ein herzhaftes Essen nach britischer Art: Rindshack wird mit Pilzen und Karotten geschmort, dann mit gestampften Süsskartoffeln bedeckt und überbacken.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 15 ggetrocknete Steinpilze
  • 150 gKarotten
  • 1grosse Zwiebel
  • 3Thymianzweige
  • 200 gChampignons
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 1grosse Knoblauchzehe
  • 2 dlkräftige Rindsbouillon
  • 3 ELWorcestershire-Sauce
  • 300 gRindshackfleisch
  • 3 ELTomatenpüree
  • 2 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gSüsskartoffeln
  • 15 gButter
  • 100 gCrème fraîche
  • gemahlene Muskatnuss
  • 30 ggetrocknete Steinpilze
  • 300 gKarotten
  • 2grosse Zwiebeln
  • 6Thymianzweige
  • 400 gChampignons
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 2grosse Knoblauchzehen
  • 4 dlkräftige Rindsbouillon
  • 6 ELWorcestershire-Sauce
  • 600 gRindshackfleisch
  • 6 ELTomatenpüree
  • 4 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,6 kgSüsskartoffeln
  • 30 gButter
  • 200 gCrème fraîche
  • gemahlene Muskatnuss
  • 45 ggetrocknete Steinpilze
  • 450 gKarotten
  • 3grosse Zwiebeln
  • 9Thymianzweige
  • 600 gChampignons
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 3grosse Knoblauchzehen
  • 6 dlkräftige Rindsbouillon
  • 9 ELWorcestershire-Sauce
  • 900 gRindshackfleisch
  • 9 ELTomatenpüree
  • 6 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,4 kgSüsskartoffeln
  • 45 gButter
  • 300 gCrème fraîche
  • gemahlene Muskatnuss
Kilokalorien
680 kcal
2.850 kj
Eiweiss
22 g
13,6 %
Fett
35 g
48,7 %
Kohlenhydrate
61 g
37,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Weiter gehts

    Mis en place

    Steinpilze im Cutter zu Pulver mahlen. Karotte fein raffeln, Zwiebel fein hacken. Thymianblättchen vom Stiel zupfen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Worcestershire-Sauce dazugeben

    Zwiebel und Champignons in der Hälfte des Öls ca. 5 Minuten braten. Karotte, Thymian, Steinpilzpulver dazugeben. Knoblauch dazupressen. Ca. 1 Minute mitbraten. Mit Bouillon ablöschen, Worcestershire-Sauce dazugeben. Herd ausschalten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Tomatenpüree zum Fleisch geben

    Fleisch in einer weiteren Bratpfanne im restlichen Öl anbraten. Tomatenpüree dazugeben und kurz mitbraten. Mit Wein ablöschen und ca. 1 Minute einköcheln lassen. Zur Zwiebel-Champignons-Mischung geben. Zusammen bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Gestampfte Süsskartoffeln würzen

    Süsskartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In eine Pfanne geben und mit Salzwasser knapp bedecken. Ca. 10 Minuten weich kochen. Abgiessen und grob stampfen. Butter und Crème fraîche dazugeben und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Alles in eine ofenfeste Form geben

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Hackfleisch-Pilz-Mischung in eine ofenfeste Form geben. Süsskartoffeln darauf verteilen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben mit Pfeffer bestreuen und sofort servieren. Dazu passt ein herbstlicher Salat, z. B. Radicchio.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration