Rigatoni mit Crevetten

Rigatoni mit Crevetten

55 Min.

Ein schnell zubereitetes Pasta-Gericht für Meeresfrüchte-Fans. Peperoncini und Zitrone sorgen für pikante Fruchtigkeit.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Peperoncino
  • ¼Zitrone
  • 150 gtiefgekühlte gekochte Crevetten Tail-on, vor Gebrauch aufgetaut
  • 250 gRigatoni
  • Salz
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 1 ELOlivenöl
  • 2 ELCrème fraîche
  • Pfeffer
  • 2Peperoncini
  • ½Zitrone
  • 300 gtiefgekühlte gekochte Crevetten Tail-on, vor Gebrauch aufgetaut
  • 500 gRigatoni
  • Salz
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 2 ELOlivenöl
  • 4 ELCrème fraîche
  • Pfeffer
  • 3Peperoncini
  • ¾Zitrone
  • 450 gtiefgekühlte gekochte Crevetten Tail-on, vor Gebrauch aufgetaut
  • 750 gRigatoni
  • Salz
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 6 ELCrème fraîche
  • Pfeffer
  • 4Peperoncini
  • 1Zitrone
  • 600 gtiefgekühlte gekochte Crevetten Tail-on, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1 kgRigatoni
  • Salz
  • 4 BundFrühlingszwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 8 ELCrème fraîche
  • Pfeffer
  • 5Peperoncini
  • Zitronen
  • 750 gtiefgekühlte gekochte Crevetten Tail-on, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1,25 kgRigatoni
  • Salz
  • 5 BundFrühlingszwiebeln
  • 5 ELOlivenöl
  • 130 gCrème fraîche
  • Pfeffer
  • 6Peperoncini
  • Zitronen
  • 900 gtiefgekühlte gekochte Crevetten Tail-on, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1,5 kgRigatoni
  • Salz
  • 6 BundFrühlingszwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 155 gCrème fraîche
  • Pfeffer
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
25 g
16,9 %
Fett
11 g
16,8 %
Kohlenhydrate
98 g
66,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Peperoncini in Ringe schneiden, nach Belieben entkernen. Von der Zitronenschale Zesten abziehen. Zitrone auspressen. Saft mit den Peperoncini zu den Crevetten geben. Ca. 30 Minuten kühl stellen und ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Rigatoni in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, abtropfen lassen und warm stellen. Frühlingszwiebeln samt Grün grob hacken. Crevetten abtropfen lassen. Im Öl ca. 4 Minuten braten. Frühlingszwiebeln und Zitronenzesten dazugeben, kurz mitbraten. Alles mit den Rigatoni und der Crème fraîche mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration