Rehschnitzel auf flambierten Äpfeln

Rehschnitzel auf flambierten Äpfeln

20 Min.

Wild und Frucht harmonieren. So auch bei diesem gebratenen Rehschnitzel, auf flambiertem Apfel-Zwiebel-Gemüse serviert. Dazu passen Spätzli oder Nudeln.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 1Frühlingszwiebel
  • 1Peperoncino
  • 1süsslicher Apfel, z. B. Gala
  • ½ ELButter zum Dünsten und Braten
  • ½ ELZucker
  • Salz
  • 4Rehschnitzel à ca. 60 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter zum Anbraten
  • 2,5 clCalvados
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 2Peperoncini
  • 2süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 1 ELButter zum Dünsten und Braten
  • 1 ELZucker
  • Salz
  • 8Rehschnitzel à ca. 60 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter zum Anbraten
  • 5 clCalvados
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 3Peperoncini
  • 3süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 1½ ELButter zum Dünsten und Braten
  • 1½ ELZucker
  • Salz
  • 12Rehschnitzel à ca. 60 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter zum Anbraten
  • 7,5 clCalvados
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 4Peperoncini
  • 4süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 2 ELButter zum Dünsten und Braten
  • 2 ELZucker
  • Salz
  • 16Rehschnitzel à ca. 60 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter zum Anbraten
  • 1 dlCalvados
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 5Peperoncini
  • 5süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 2½ ELButter zum Dünsten und Braten
  • 2½ ELZucker
  • Salz
  • 20Rehschnitzel à ca. 60 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter zum Anbraten
  • 1,25 dlCalvados
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 6Peperoncini
  • 6süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 3 ELButter zum Dünsten und Braten
  • 3 ELZucker
  • Salz
  • 24Rehschnitzel à ca. 60 g
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter zum Anbraten
  • 1,5 dlCalvados
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
25 g
40,8 %
Fett
9 g
33,1 %
Kohlenhydrate
16 g
26,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Frühlingszwiebeln längs halbieren und samt Grün in Streifen schneiden. Peperoncini entkernen und in kleine Streifen schneiden. Äpfel in Schnitze schneiden. In einer Bratpfanne Butter und Zucker erhitzen. Apfelschnitze, Frühlingszwiebeln und Peperoncini zugeben und ca. 2 Minuten darin ziehen lassen. Mit Salz abschmecken. Die Apfel-Zwiebel-Mischung mit dem Calvados übergiessen und mit der Hilfe eines langen Zündholz flambieren.

    fast fertig
  2. Rehschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In Bratbutter auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten, das Fleisch sollte innen noch rosa sein. Schnitzel auf dem Apfel- Zwiebel-Gemüse anrichten. Dazu passen Spätzli oder Nudeln.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Vorsicht: Beim Flambieren gibt es eine Stichflamme. Nie unter dem laufenden Dampfabzug flambieren!

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration