Reh-Cordon-bleu mit Tilsiter und Bündnerfleisch

Reh-Cordon-bleu mit Tilsiter und Bündnerfleisch

1 Std.

Cordon bleu auf herbstliche Art: Rehschnitzel werden mit mildem Tilsiter und Bündnerfleisch gefüllt, paniert und gebraten. Das kommt auch bei Gästen gut an.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 160 gmilder Tilsiter
  • 100 gBündnerfleisch
  • 4Rehschnitzel à ca 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Eier
  • 100 gWeissmehl
  • 300 gPaniermehl
  • 2 dlRapsöl
  • 100 gButter
  • 320 gmilder Tilsiter
  • 200 gBündnerfleisch
  • 8Rehschnitzel à ca 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Eier
  • 200 gWeissmehl
  • 600 gPaniermehl
  • 4 dlRapsöl
  • 200 gButter
  • 480 gmilder Tilsiter
  • 300 gBündnerfleisch
  • 12Rehschnitzel à ca 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Eier
  • 300 gWeissmehl
  • 900 gPaniermehl
  • 6 dlRapsöl
  • 300 gButter
Kilokalorien
1.060 kcal
4.400 kj
Eiweiss
66 g
25,1 %
Fett
55 g
47,1 %
Kohlenhydrate
73 g
27,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
braten:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Für die Füllung Tilsiter in dünne Scheiben schneiden. In Bündnerfleisch einwickeln. Schnitzel einzeln zwischen Metzgerpapier oder in einem Tiefkühlbeutel auf ca. die doppelte Grösse flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung auf die Schnitzel legen und Schnitzel zusammenklappen. Ränder gut aufeinanderdrücken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Eier in einem Suppenteller verquirlen. Mehl und Paniermehl separat in Suppentellern bereitstellen. Cordons bleus zuerst beidseitig im Mehl wenden. Darauf achten, dass keine Stelle frei bleibt. Den Rand nochmals zusammendrücken. Cordons bleus durchs Ei ziehen und im Paniermehl wenden. Panade gut andrücken. Nochmals durchs Ei ziehen und nochmals panieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Öl und Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Cordons bleus unter zeitweiligem Wenden langsam, je nach Dicke, ca. 10 Minuten braten. Sobald die Panade goldbraun ist, aus der Pfanne heben. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit Zitronenschnitzen und Petersilie servieren. Dazu passen Blattsalat, Rotkraut oder Pommes frites.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration