Randen-Omelette

Randen-Omelette

30 Min.

Zum Brunch oder sonst zum Frühstück oder als kleine Mahlzeit ist die Randen-Omelette mit Kräutern und Ziegenfrischkäse ein leichtes Low-Carb-Vegi-Gericht.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 ggekochte Randen
  • 3Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ BundSchnittlauch
  • 1 ELOlivenöl
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • 10 gBrunnenkresse oder Rucola
  • 40 gZiegenfrischkäse
  • 300 ggekochte Randen
  • 6Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 BundSchnittlauch
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • 20 gBrunnenkresse oder Rucola
  • 80 gZiegenfrischkäse
  • 450 ggekochte Randen
  • 9Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 3 ELOlivenöl
  • 1½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • 30 gBrunnenkresse oder Rucola
  • 120 gZiegenfrischkäse
  • 600 ggekochte Randen
  • 12Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 BundSchnittlauch
  • 4 ELOlivenöl
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • 40 gBrunnenkresse oder Rucola
  • 160 gZiegenfrischkäse
  • 750 ggekochte Randen
  • 15Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 5 ELOlivenöl
  • 2½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • 50 gBrunnenkresse oder Rucola
  • 200 gZiegenfrischkäse
  • 900 ggekochte Randen
  • 18Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 BundSchnittlauch
  • 6 ELOlivenöl
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • 60 gBrunnenkresse oder Rucola
  • 240 gZiegenfrischkäse
Kilokalorien
230 kcal
950 kj
Eiweiss
14 g
25,2 %
Fett
14 g
56,8 %
Kohlenhydrate
10 g
18 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Randen in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch fein schneiden und beigeben.

    fast fertig
  2. Backofen auf 100 °C vorheizen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Einige Randenscheiben in die Pfanne legen. ¼ der Eiermasse dazu geben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten braten. Mit einem Holzspachtel die Masse bewegen, bis sie anfängt zu stocken. Omelette zusammenfalten und im Backofen warmhalten. Mit restlicher Masse gleich verfahren und weitere drei Omeletten braten. Kräuter grob hacken. Randen-Omeletten mit Brunnenkresse und restlichen Randen füllen. Omeletten mit Kräutern bestreuen. Käse darüberbröseln und warm servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für eine kalorienreichere Mahlzeit dazu zusätzlich eine Scheibe Vollkornbrot oder -baguette à 50 g pro Person reichen. So hat das Gericht ca. 120 kcal mehr pro Person. Dieses Gericht eignet sich auch als leichtes Zmittag oder Znacht.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration