Randen-Brombeeren-Salat mit Eisteedressing

Randen-Brombeeren-Salat mit Eisteedressing

15 Min.

Fruchtige Raffinesse aus der Vorspeisenküche: Salat aus gekochten Randen und Orangenscheiben an einem Dressing mit Eistee, Sternanis und Brombeeren.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,5 dlIce Tea Zitrone
  • 1Sternanis
  • 100 gtiefgekühlte Brombeeren
  • 2 ELRotweinessig
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 1 Prisegemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 ggekochte Randen
  • 2Orangen
  • Blattsalat für die Garnitur
  • 3 dlIce Tea Zitrone
  • 2Sternanis
  • 200 gtiefgekühlte Brombeeren
  • 4 ELRotweinessig
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 2 Prisengemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,4 kggekochte Randen
  • 4Orangen
  • Blattsalat für die Garnitur
  • 4,5 dlIce Tea Zitrone
  • 3Sternanis
  • 300 gtiefgekühlte Brombeeren
  • 6 ELRotweinessig
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 3 Prisengemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,1 kggekochte Randen
  • 6Orangen
  • Blattsalat für die Garnitur
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
5 g
11,8 %
Fett
5 g
26,6 %
Kohlenhydrate
26 g
61,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Ice Tea mit Sternanis und Brombeeren erwärmen. Pfanne vom Herd ziehen. Tee ca. 5 Minuten ziehen lassen. Brombeeren herausheben und beiseitestellen. Tee-Beeren-Sud mit Essig und Öl mischen, mit Ingwer, Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Randen schälen und in grobe Schnitze schneiden. Orangen samt weisser Haut schälen, halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Randen und Orangen mit Eisteedressing mischen. Mit Blattsalat und beisteitegestellten Brombeeren garnieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration