Orangen-Cicorino-Salat

Orangen-Cicorino-Salat

20 Min.

Orangen und Cicorino anrichten. Mit Dressing von Senf, Honig, Orangensaft und Öl beträufeln. Mit gerösteten Mandeln bestreuen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

VorspeiseFür 2 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 ELungeschälte Mandeln
  • 2Halbblutorangen (Tarocco)
  • 1 TLgrobkörniger Senf
  • ½ TLHonig
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gdiv. Salate, z. B. Cicorino, Trevisano, Castelfranco
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
5 g
9,8 %
Fett
13 g
57,1 %
Kohlenhydrate
17 g
33,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Mandeln grob hacken, in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Eine Orange samt weisser Haut schälen und in Scheiben schneiden. Zweite Orange halbieren, auspressen, Saft beiseitestellen. Salate rüsten. Orangenscheiben und Salate dekorativ anrichten. 3 EL des beiseitegestellten Orangensafts mit Senf, Honig und Öl verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Salat träufeln. Geröstete Mandeln darüberstreuen.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration