Rahm-Bretzeli

Rahm-Bretzeli

2 Std. 10 Min.

Die mit Doppelrahm zubereiteten Bretzeli (Bricelets) bleiben in einer Blechdose eine Woche frisch. Sie passen zu Glace oder anderen Desserts wie Cremen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

40
  • 40
  • 80

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 dlDoppelrahm
  • 100 gZucker
  • 1,5 dlWeisswein
  • 180 gMehl
  • 1 PriseSalz
  • 1Zitrone
  • 4 dlDoppelrahm
  • 200 gZucker
  • 3 dlWeisswein
  • 360 gMehl
  • 2 PrisenSalz
  • 2Zitronen
Kilokalorien
50 kcal
200 kj
Eiweiss
1 g
8,7 %
Fett
2 g
39,1 %
Kohlenhydrate
6 g
52,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 10 Min.
  1. Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben. Zitronenschale fein dazureiben. Die Hälfte der Zitrone auspressen, Saft zur Rahm-Mehl-Masse geben. Alles rasch zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren. Ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Zum Formen der Bretzeli jeweils etwa 1 EL Teig auf das heisse Bretzeleisen geben und zu einem dünnen, hellbraunen Bretzeli backen. Sorgfältig vom Eisen lösen und sofort über einen Stiel, z. B. einer Holzkelle, einrollen. Die Bretzeli auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Bretzeli bleiben in einer gut verschlossenen Blechdose 1 Woche frisch.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Bretzeli z. B. mit frischen Brombeeren oder mit Fruchtsalat und Glace servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration