Pulled-Chicken-Salad

Pulled-Chicken-Salad

50 Min.

Salat mit gebackenem und zerzupftem würzigem Pouletfleisch ist ideal zum Mitnehmen, zum Beispiel in einer praktischen Box. Mit Ketchup-Mayo zum Dippen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Pouletschenkel
  • ca. ¾ TLBBQ-Gewürzmischung, z. B. Argentinean
  • 1 ELErdnussöl
  • ½rote Zwiebel
  • 100 gEisbergsalat
  • 150 gCherrytomaten, z. B. verschiedenfarbige
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 3 ELMayonnaise, z. B. Zitronenmayonnaise
  • 1 ELKetchup, z. B. Hot-Ketchup
  • 4Pouletschenkel
  • ca. 1½ TLBBQ-Gewürzmischung, z. B. Argentinean
  • 2 ELErdnussöl
  • 1rote Zwiebel
  • 200 gEisbergsalat
  • 300 gCherrytomaten, z. B. verschiedenfarbige
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 6 ELMayonnaise, z. B. Zitronenmayonnaise
  • 2 ELKetchup, z. B. Hot-Ketchup
  • 6Pouletschenkel
  • ca. 2¼ TLBBQ-Gewürzmischung, z. B. Argentinean
  • 3 ELErdnussöl
  • rote Zwiebeln
  • 300 gEisbergsalat
  • 450 gCherrytomaten, z. B. verschiedenfarbige
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 9 ELMayonnaise, z. B. Zitronenmayonnaise
  • 3 ELKetchup, z. B. Hot-Ketchup
  • 8Pouletschenkel
  • ca. 3 TLBBQ-Gewürzmischung, z. B. Argentinean
  • 4 ELErdnussöl
  • 2rote Zwiebeln
  • 400 gEisbergsalat
  • 600 gCherrytomaten, z. B. verschiedenfarbige
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 12 ELMayonnaise, z. B. Zitronenmayonnaise
  • 4 ELKetchup, z. B. Hot-Ketchup
  • 10Pouletschenkel
  • ca. 3¾ TLBBQ-Gewürzmischung, z. B. Argentinean
  • 5 ELErdnussöl
  • rote Zwiebeln
  • 500 gEisbergsalat
  • 750 gCherrytomaten, z. B. verschiedenfarbige
  • 2½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 15 ELMayonnaise, z. B. Zitronenmayonnaise
  • 5 ELKetchup, z. B. Hot-Ketchup
  • 12Pouletschenkel
  • ca. 4½ TLBBQ-Gewürzmischung, z. B. Argentinean
  • 6 ELErdnussöl
  • 3rote Zwiebeln
  • 600 gEisbergsalat
  • 900 gCherrytomaten, z. B. verschiedenfarbige
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 18 ELMayonnaise, z. B. Zitronenmayonnaise
  • 6 ELKetchup, z. B. Hot-Ketchup
Kilokalorien
560 kcal
2.300 kj
Eiweiss
28 g
20,6 %
Fett
44 g
72,8 %
Kohlenhydrate
9 g
6,6 %

So gehts

Zubereitung:
20 Minuten
im Ofen garen:
25-30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Backofen auf 170 °C vorheizen. Poulet trocken tupfen. Gewürz und Öl mischen. Poulet damit bestreichen. In der Ofenmitte 25–30 Minuten durchbraten. Abkühlen lassen. Fleisch samt Haut vom Knochen lösen und in Stücke zupfen. Zwiebel in feine Ringe, Salat in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten halbieren. Petersilie darüberzupfen und mit Salz würzen. Alle Zutaten z. B. in eine Box füllen. Mayonnaise und Ketchup mischen. Zum Dippen separat dazu anrichten. Dazu passen Chips.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Salat noch schneller mit fixfertig gebratenen Pouletschenkeln zubereiten.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration