Pouletbrüstchen mit Apfel-Nüsslisalat

Pouletbrüstchen mit Apfel-Nüsslisalat

20 Min.

Geflügel würzen, mit Basilikumblättchen füllen, mit Rauchschinken umwickeln und braten. Nüsslisalat mit Apfel- und Radieschenscheibchen dazuservieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • ¼ BundBasilikum
  • 2 TranchenLandrauchschinken
  • 2½ ELSonnenblumenöl
  • 1½ ELEssig
  • ¼ TLRohzucker oder Zucker
  • ½ ELSenf, z. B. Feigensenf
  • 125 gNüsslisalat
  • ½rotschaliger Apfel
  • ½ BundRadieschen
  • 4Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • ½ BundBasilikum
  • 4 TranchenLandrauchschinken
  • 5 ELSonnenblumenöl
  • 3 ELEssig
  • ½ TLRohzucker oder Zucker
  • 1 ELSenf, z. B. Feigensenf
  • 250 gNüsslisalat
  • 1rotschaliger Apfel
  • 1 BundRadieschen
  • 6Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • ¾ BundBasilikum
  • 6 TranchenLandrauchschinken
  • 7½ ELSonnenblumenöl
  • 4½ ELEssig
  • ¾ TLRohzucker oder Zucker
  • 1½ ELSenf, z. B. Feigensenf
  • 375 gNüsslisalat
  • rotschaliger Äpfel
  • 1½ BundRadieschen
  • 8Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • 1 BundBasilikum
  • 8 TranchenLandrauchschinken
  • 1 dlSonnenblumenöl
  • 6 ELEssig
  • 1 TLRohzucker oder Zucker
  • 2 ELSenf, z. B. Feigensenf
  • 500 gNüsslisalat
  • 2rotschaliger Äpfel
  • 2 BundRadieschen
  • 10Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • 1¼ BundBasilikum
  • 10 TranchenLandrauchschinken
  • 1,25 dlSonnenblumenöl
  • 7½ ELEssig
  • 1¼ TLRohzucker oder Zucker
  • 2½ ELSenf, z. B. Feigensenf
  • 625 gNüsslisalat
  • rotschaliger Äpfel
  • 2½ BundRadieschen
  • 12Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • 1½ BundBasilikum
  • 12 TranchenLandrauchschinken
  • 1,5 dlSonnenblumenöl
  • 9 ELEssig
  • 1½ TLRohzucker oder Zucker
  • 3 ELSenf, z. B. Feigensenf
  • 750 gNüsslisalat
  • 3rotschaliger Äpfel
  • 3 BundRadieschen
Kilokalorien
330 kcal
1.400 kj
Eiweiss
36 g
44,4 %
Fett
16 g
44,4 %
Kohlenhydrate
9 g
11,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Poulet mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Basilikumblättchen abzupfen. Eine Tasche in die Pouletbrüstchen schneiden. Mit einigen Basilikumblättchen füllen und mit je einer Tranche Landrauchschinken umwickeln. Wenig Öl erhitzen, Poulet darin rundum ca. 10 Minuten braten. Inzwischen restliches Öl mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf zu einem Dressing verrühren. Restliches Basilikum hacken, zum Dressing geben. Apfel halbieren, entkernen. Hobeln oder in dünne Scheiben schneiden. Radieschen in Schnitze schneiden. Apfel, Radieschen und Nüsslisalat zum Dressing geben, gut mischen. Pouletbrüstchen mit dem Salat servieren.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration