Poulet-Curry-Suppe mit Süsskartoffeln

Poulet-Curry-Suppe mit Süsskartoffeln

35 Min.

Geflügelstücke in der Gewürzmischung anbraten. Mit Bouillon und Kokosmilch ablöschen und darin garen. Süsskartoffeln in Würfeln mitgaren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gSüsskartoffeln
  • ½Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • ½Zitrone
  • 600 kgPouletunterschenkel ohne Haut
  • Salz
  • 2 ELErdnussöl
  • ½ ELTomatenpüree
  • 1½ ELgelbe Currypaste
  • 2 dlGeflügelbouillon
  • 1,25 dlKokosmilch
  • 500 gSüsskartoffeln
  • 1Zwiebel
  • 3Knoblauchzehen
  • 1Zitrone
  • 1,2 kgPouletunterschenkel ohne Haut
  • Salz
  • 4 ELErdnussöl
  • 1 ELTomatenpüree
  • 3 ELgelbe Currypaste
  • 4 dlGeflügelbouillon
  • 2,5 dlKokosmilch
  • 750 gSüsskartoffeln
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • 1,8 kgPouletunterschenkel ohne Haut
  • Salz
  • 6 ELErdnussöl
  • 1½ ELTomatenpüree
  • 4½ ELgelbe Currypaste
  • 6 dlGeflügelbouillon
  • 3,75 dlKokosmilch
  • 1 kgSüsskartoffeln
  • 2Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 2Zitronen
  • 2,4 kgPouletunterschenkel ohne Haut
  • Salz
  • 8 ELErdnussöl
  • 2 ELTomatenpüree
  • 6 ELgelbe Currypaste
  • 8 dlGeflügelbouillon
  • 5 dlKokosmilch
  • 1,25 kgSüsskartoffeln
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • 3 kgPouletunterschenkel ohne Haut
  • Salz
  • 1 dlErdnussöl
  • 2½ ELTomatenpüree
  • 7½ ELgelbe Currypaste
  • 1 lGeflügelbouillon
  • 6,25 dlKokosmilch
  • 1,5 kgSüsskartoffeln
  • 3Zwiebeln
  • 9Knoblauchzehen
  • 3Zitronen
  • 3,6 kgPouletunterschenkel ohne Haut
  • Salz
  • 1,2 dlErdnussöl
  • 3 ELTomatenpüree
  • 9 ELgelbe Currypaste
  • 1,2 lGeflügelbouillon
  • 7,5 dlKokosmilch
Kilokalorien
730 kcal
3.050 kj
Eiweiss
40 g
22,3 %
Fett
43 g
53,8 %
Kohlenhydrate
43 g
23,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Kartoffeln in Würfel à ca. 1 cm schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Zitrone halbieren, auspressen. Poulet mit Salz würzen. In einer weiten Pfanne im Öl ca. 2 Minuten braten. Zwiebel, Knoblauch, Tomatenpüree und Currypaste dazugeben und kurz mitbraten. Bouillon, Zitronensaft und Kokosmilch dazugiessen und ca. 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Nach der Hälfte der Garzeit Kartoffeln dazugeben und fertig köcheln. Mit Salz abschmecken und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration