Fondue-chinoise-Suppe mit Speck-Croûtons

Fondue-chinoise-Suppe mit Speck-Croûtons

30 Min.

Aus übrig gebliebener Fondue-chinoise-Bouillon, Gemüse, knusprigen Speck-Croûtons und Rahm lässt sich eine Suppe zaubern, die Wunder wirkt bei Winterblues.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 300 gGemüsereste, z. B. Zucchetti, Karotten, Champignons, Broccoli etc.
  • 1 ELOlivenöl
  • ca. 5 dlFondue-chinoise-Bouillon (Rest)
  • 50 gWeissbrot, z. B. Toastbrot
  • 50 gSpeckwürfelchen
  • ¼ TLedelsüsser Paprika
  • 1 Prisescharfer Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 dlVollrahm
  • Rahm zum Anrichten
  • Chilifäden nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 600 gGemüsereste, z. B. Zucchetti, Karotten, Champignons, Broccoli etc.
  • 2 ELOlivenöl
  • ca. 1 lFondue-chinoise-Bouillon (Rest)
  • 100 gWeissbrot, z. B. Toastbrot
  • 100 gSpeckwürfelchen
  • ½ TLedelsüsser Paprika
  • 1 Prisescharfer Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dlVollrahm
  • Rahm zum Anrichten
  • Chilifäden nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 900 gGemüsereste, z. B. Zucchetti, Karotten, Champignons, Broccoli etc.
  • 3 ELOlivenöl
  • ca. 1,5 lFondue-chinoise-Bouillon (Rest)
  • 150 gWeissbrot, z. B. Toastbrot
  • 150 gSpeckwürfelchen
  • ¾ TLedelsüsser Paprika
  • 2 Prisenscharfer Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 dlVollrahm
  • Rahm zum Anrichten
  • Chilifäden nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 1,2 kgGemüsereste, z. B. Zucchetti, Karotten, Champignons, Broccoli etc.
  • 4 ELOlivenöl
  • ca. 2 lFondue-chinoise-Bouillon (Rest)
  • 200 gWeissbrot, z. B. Toastbrot
  • 200 gSpeckwürfelchen
  • 1 TLedelsüsser Paprika
  • 2 Prisenscharfer Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 dlVollrahm
  • Rahm zum Anrichten
  • Chilifäden nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 1,5 kgGemüsereste, z. B. Zucchetti, Karotten, Champignons, Broccoli etc.
  • 5 ELOlivenöl
  • ca. 2,5 lFondue-chinoise-Bouillon (Rest)
  • 250 gWeissbrot, z. B. Toastbrot
  • 250 gSpeckwürfelchen
  • 1¼ TLedelsüsser Paprika
  • 3 Prisenscharfer Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,5 dlVollrahm
  • Rahm zum Anrichten
  • Chilifäden nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • 3Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 1,8 kgGemüsereste, z. B. Zucchetti, Karotten, Champignons, Broccoli etc.
  • 6 ELOlivenöl
  • ca. 3 lFondue-chinoise-Bouillon (Rest)
  • 300 gWeissbrot, z. B. Toastbrot
  • 300 gSpeckwürfelchen
  • 1½ TLedelsüsser Paprika
  • 3 Prisenscharfer Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 dlVollrahm
  • Rahm zum Anrichten
  • Chilifäden nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
380 kcal
1.600 kj
Eiweiss
10 g
11,3 %
Fett
26 g
66,1 %
Kohlenhydrate
20 g
22,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Gemüse klein schneiden. Die Hälfte des Öls erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Knoblauch und Gemüse mitdünsten. Mit der Chinoise-Bouillon ablöschen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Brot in kleine Würfelchen schneiden. Speck im restlichen Öl anbraten. Brotwürfelchen dazugeben und bei mittlerer Hitze rundum rösten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Suppe fein pürieren. Suppe mit restlichem Rahm verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit etwas Rahm, Speck-Croûtons und nach Belieben mit Chilifäden anrichten.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration