Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Poulet à la fermière

Poulet à la fermière

Poulet à la fermière lockt mit herrlich rustikalen Aromen: Geflügel mit Gemüse, Champignons und Weisswein schmoren lassen und mit Sauerrahm verfeinern.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Poulet portionenweise anbraten.
  • 1Poulet à ca. 1,3 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gKarotten
  • 180 gChampignons
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 150 gSaucenzwiebeln
  • 2 TLTomatenpüree
  • 2 dlWeisswein
  • 4 dlGeflügelfond
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Thymian
  • 8 ELSauerrahm
  • 2Poulets à ca. 1,3 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gKarotten
  • 360 gChampignons
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 300 gSaucenzwiebeln
  • 4 TLTomatenpüree
  • 4 dlWeisswein
  • 8 dlGeflügelfond
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Thymian
  • 200 gSauerrahm
  • 3Poulets à ca. 1,3 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 gKarotten
  • 540 gChampignons
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 450 gSaucenzwiebeln
  • 6 TLTomatenpüree
  • 6 dlWeisswein
  • 1,2 lGeflügelfond
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Thymian
  • 300 gSauerrahm
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
37 g
34,7 %
Fett
26 g
54,9 %
Kohlenhydrate
11 g
10,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
schmoren:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.

Das könnte dir helfen:

  1. Poulet in Stücke teilen. Schenkel und Brüste nochmals halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten in Würfel schneiden und Champignons sechsteln.

    fast fertig
  2. Poulet im Öl rundum anbraten. Herausnehmen. Karotten, Champignons und Saucenzwiebeln im selben Öl anbraten. Tomatenpüree dazugeben, mitbraten. Mit Wein ablöschen. Fond beigeben. Die Hälfte der Kräuter mit dem Poulet zugeben. Ca. 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Poulet und Kräuter aus der Sauce nehmen. Sauce etwas einkochen lassen, bis sie dickflüssig wird. Pouletstücke zurück in die Sauce geben und nochmals erwärmen. Restliche Kräuter hacken. Mit dem Sauerrahm zum Poulet geben. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Polenta oder Risotto.

    fast fertig
Rezept: Monika Gysin
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/poulet-a-la-fermiere
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren