Fleischvögel mit Gemüse

Fleischvögel mit Gemüse

1 Std. 10 Min.

Für diese Fleischvögel wird in Stäbchen geschnittenes Gemüse – Karotten, Lauch, Sellerie – in dünne Rindsschnitzel gerollt und mit Apfelsaft geschmort.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Karotten
  • 125 gLauch
  • 125 gKnollensellerie
  • 1 TLSenf
  • ½ ELTomatenpüree
  • ¼ TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 2grosse, dünn geschnittene Rindsschnitzel à ca. 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 0,75 dlApfelsaft
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 1Lorbeerblatt
  • 4Karotten
  • 250 gLauch
  • 250 gKnollensellerie
  • 2 TLSenf
  • 1 ELTomatenpüree
  • ½ TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 4grosse, dünn geschnittene Rindsschnitzel à ca. 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,5 dlApfelsaft
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 2Lorbeerblätter
  • 6Karotten
  • 375 gLauch
  • 375 gKnollensellerie
  • 3 TLSenf
  • 1½ ELTomatenpüree
  • ¾ TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 6grosse, dünn geschnittene Rindsschnitzel à ca. 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 2,25 dlApfelsaft
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 3Lorbeerblätter
  • 8Karotten
  • 500 gLauch
  • 500 gKnollensellerie
  • 4 TLSenf
  • 2 ELTomatenpüree
  • 1 TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 8grosse, dünn geschnittene Rindsschnitzel à ca. 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 dlApfelsaft
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 4Lorbeerblätter
  • 10Karotten
  • 625 gLauch
  • 625 gKnollensellerie
  • 5 TLSenf
  • 2½ ELTomatenpüree
  • 1¼ TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 10grosse, dünn geschnittene Rindsschnitzel à ca. 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • 3,75 dlApfelsaft
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 5Lorbeerblätter
  • 12Karotten
  • 750 gLauch
  • 750 gKnollensellerie
  • 6 TLSenf
  • 3 ELTomatenpüree
  • 1½ TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 12grosse, dünn geschnittene Rindsschnitzel à ca. 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 4,5 dlApfelsaft
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 6Lorbeerblätter
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
23 g
41,3 %
Fett
7 g
28,3 %
Kohlenhydrate
17 g
30,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
schmoren:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Die Hälfte der Gemüse in fingerdicke Stäbchen, restliches Gemüse klein schneiden, beiseitestellen. Senf, Tomatenpüree und Kräuter mischen. Schnitzel wenn nötig flach klopfen. Eine Seite dünn mit Senfmischung bestreichen. Gemüsestäbchen darauflegen und das Fleisch einrollen. Mit Küchenschnur binden.

    fast fertig
  2. Fleischvögel salzen und pfeffern. Im Bräter im Öl bei mittlerer Hitze rundum gut anbraten. Herausheben. Klein geschnittenes Gemüse im Bratsatz andünsten. Restliche Senfmischung dazugeben, kurz mitdünsten. Apfelsaft und Bouillon dazugiessen. Fleischvögel und Lorbeerblätter darauflegen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 50 Minuten schmoren. Dazu passt Polenta oder Reis.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration