Polenta mit Pilz-Wurst-Sauce

Polenta mit Pilz-Wurst-Sauce

1 Std. 20 Min.

Geniessen wie in der Südschweiz: Bramata-Polenta wird mit einer cremigen Sauce mit Luganighette, Steinpilzen, Parmesan und Frühlingszwiebeln serviert.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 7,5 ggetrocknete Steinpilze
  • 5 dlWasser
  • ca. ½ TLSalz
  • 125 gBramata-Polenta
  • ½ BundFrühlingszwiebeln
  • 50 gButter
  • 1 ELWeissmehl
  • 2,5 dlMilch
  • Kalbs Luganighette, à 70 g
  • 50 gParmesan
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 15 ggetrocknete Steinpilze
  • 1 lWasser
  • ca. 1 TLSalz
  • 250 gBramata-Polenta
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 100 gButter
  • 2 ELWeissmehl
  • 5 dlMilch
  • 3Kalbs Luganighette, à 70 g
  • 100 gParmesan
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 22,5 ggetrocknete Steinpilze
  • 1,5 lWasser
  • ca. 1½ TLSalz
  • 375 gBramata-Polenta
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • 150 gButter
  • 3 ELWeissmehl
  • 7,5 dlMilch
  • Kalbs Luganighette, à 70 g
  • 150 gParmesan
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 30 ggetrocknete Steinpilze
  • 2 lWasser
  • ca. 2 TLSalz
  • 500 gBramata-Polenta
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 200 gButter
  • 4 ELWeissmehl
  • 1 lMilch
  • 6Kalbs Luganighette, à 70 g
  • 200 gParmesan
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 37,5 ggetrocknete Steinpilze
  • 2,5 lWasser
  • ca. 2½ TLSalz
  • 625 gBramata-Polenta
  • 2½ BundFrühlingszwiebeln
  • 250 gButter
  • 5 ELWeissmehl
  • 1,25 lMilch
  • Kalbs Luganighette, à 70 g
  • 250 gParmesan
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 45 ggetrocknete Steinpilze
  • 3 lWasser
  • ca. 3 TLSalz
  • 750 gBramata-Polenta
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 300 gButter
  • 6 ELWeissmehl
  • 1,5 lMilch
  • 9Kalbs Luganighette, à 70 g
  • 300 gParmesan
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Kilokalorien
830 kcal
3.450 kj
Eiweiss
27 g
13,2 %
Fett
52 g
57,4 %
Kohlenhydrate
60 g
29,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 80 Minuten
  1. Steinpilze in reichlich warmem Wasser einweichen. Wasser und Salz aufkochen. Polenta langsam einrieseln lassen. Unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Dabei mit einer Kelle dem Pfannenboden entlang fahren, damit die Polenta nicht anbrennt. Die Polenta ist gar, wenn sie sich von der Kelle löst. Polenta aus der Pfanne auf ein Schneidbrett geben. Mit Folie bedecken und fest werden lassen.

    fast fertig
  2. Frühlingszwiebelgrün beiseitestellen, Rest fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Mehl beigeben und verrühren. Steinpilze abgiessen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Milch unter Rühren dazugiessen. Aufkochen und bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Luganighette aus der Haut drücken und in kleinen Stücken zur Sauce geben. Parmesan dazureiben. Sauce unter Rühren erwärmen, aber nicht mehr aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Polenta in Scheiben schneiden und nach Belieben erwärmen. Frühlingszwiebelgrün in Ringe schneiden und mit der Sauce zur Polenta servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration