Podest-Kuchen

Podest-Kuchen

3 Std. 20 Min.

Für die offizielle Siegerehrung nach einer langen und lustigen Kinderparty: Mit dieser süssen Trophäe setzen Sie einen herzallerliebsten Schlusspunkt.

Zutaten

Süsses GebäckFür 24 Portionen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Cakeformen à 25 cm

  • 200 gButter
  • 350 gZucker
  • 6Eier
  • 2 dlKokosmilch
  • 400 gMehl
  • 200 ggemahlene Mandeln
  • 1 BeutelBackpulver
  • 2 PrisenSalz
  • 120 gMini-Smarties
  • Dekoration

  • 6 ELGelee, z. B. Himbeergelee
  • 130 ggelber Rollfondant, im Online-Shop bestellbar
  • 80 gblauer Rollfondant, im Online-Shop bestellbar
  • 70 groter Rollfondant, im Online-Shop bestellbar
  • 20 gweisser Rollfondant, im Online-Shop bestellbar
  • 10 gschwarzer Rollfondant, im Online-Shop bestellbar
Kilokalorien
350 kcal
1.500 kj
Eiweiss
6 g
7,1 %
Fett
15 g
39,8 %
Kohlenhydrate
45 g
53,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 45 Minuten
auskühlen lassen
dekorieren:
ca. 45 Minuten
Gesamt:
3 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Vorbereiten:

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Cakeformen mit Backpapier auslegen. Butter schmelzen. Abkühlen lassen. Zucker und Eier mit dem Handrührgerät ca. 6 Minuten schaumig schlagen. Kokosmilch und Butter unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver, Salz und Smarties beigeben, unterrühren. Teig in die vorbereiteten Formen verteilen, glatt streichen. Cakes in der Ofenmitte ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen, auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Dekorieren:

    Cakes rundum gerade anschneiden. Gelee leicht erwärmen. Gelben Fondant dünn ausrollen. Ein Quadrat à ca. 8 cm und ein Rechteck à ca. 22 × 32 cm ausschneiden, beide mit Gelee bepinseln. Ersten Cake auf das Rechteck legen, dieses um den Cake schlagen, vorsichtig festdrücken. Cake aufstellen, Fondantquadrat auf den Cake setzen, andrücken. Zweiten Cake nach ca. 9 cm entzweischneiden. Blauen Fondant dünn auswallen. In ein Rechteck à ca. 14 × 32 cm und ein Quadrat à ca. 8 cm schneiden, Fondant mit Gelee bestreichen. Grösseres Cakestück wie das Erste mit blauem Fondant umhüllen und decken. Roten Fondant auswallen. Zu einem Rechteck à ca. 10 × 32 cm und zu einem Quadrat à ca. 8 cm schneiden. Kleineres Cakestück ebenfalls einschlagen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Weissen Fondant ausrollen. 3 Rondellen à ca. 5,5 cm Ø ausstechen. Schwarzen Fondant ausrollen. Die Zahlen 1, 2 und 3 mithilfe einer Schablone oder mit Guetsliformen ausstechen, Rückseite mit wenig Gelee bestreichen, Zahlen mittig auf die Rondellen platzieren, andrücken. Rückseiten der Rondellen mit wenig Gelee bestreichen, die 1 an den gelben, die 2 an den blauen und die 3 an den roten Cake kleben. Zum Anrichten Cakestücke nebeneinander auf eine Platte setzen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Den Kuchen kann man am Vorabend zubereiten und dekorieren. Zugedeckt, gekühlt und trocken aufbewahren. Kokosmilch durch Rahm ersetzen. Zum Ausrollen von Fondant eignen sich Silikonmatte und Silikonroller am besten, alternativ Fondant zwischen Backpapier ausrollen.

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration