Pizzoccheri

Pizzoccheri

30 Min.

Schweizer Hauptgericht mit Biss: Die traditionellen Bündner Buchweizennudeln Pizzoccheri werden mit buntem Gemüse zubereitet und mit Bergkäse serviert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gKartoffeln
  • 1Karotten
  • 50 gWeisskabis
  • 50 gWirz
  • 200 gPizzoccheri (Bündner Buchweizennudeln)
  • Salz
  • ½Knoblauchzehe
  • 20 gButter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 50 gBündner Bergkäse
  • 200 gKartoffeln
  • 2Karotten
  • 100 gWeisskabis
  • 100 gWirz
  • 400 gPizzoccheri (Bündner Buchweizennudeln)
  • Salz
  • 1Knoblauchzehe
  • 40 gButter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 100 gBündner Bergkäse
  • 300 gKartoffeln
  • 3Karotten
  • 150 gWeisskabis
  • 150 gWirz
  • 600 gPizzoccheri (Bündner Buchweizennudeln)
  • Salz
  • Knoblauchzehen
  • 60 gButter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 150 gBündner Bergkäse
  • 400 gKartoffeln
  • 4Karotten
  • 200 gWeisskabis
  • 200 gWirz
  • 800 gPizzoccheri (Bündner Buchweizennudeln)
  • Salz
  • 2Knoblauchzehen
  • 80 gButter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 200 gBündner Bergkäse
  • 500 gKartoffeln
  • 5Karotten
  • 250 gWeisskabis
  • 250 gWirz
  • 1 kgPizzoccheri (Bündner Buchweizennudeln)
  • Salz
  • Knoblauchzehen
  • 100 gButter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 250 gBündner Bergkäse
  • 600 gKartoffeln
  • 6Karotten
  • 300 gWeisskabis
  • 300 gWirz
  • 1,2 kgPizzoccheri (Bündner Buchweizennudeln)
  • Salz
  • 3Knoblauchzehen
  • 120 gButter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 300 gBündner Bergkäse
Kilokalorien
610 kcal
2.500 kj
Eiweiss
22 g
15,2 %
Fett
19 g
29,5 %
Kohlenhydrate
80 g
55,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Kartoffeln, Karotten, Kabis und Wirz in mundgerechte Stücke schneiden. Pizzoccheri, Kartoffeln und Karotten in reichlich Salzwasser ca. 12 Minuten kochen. 4 Minuten vor Ende der Kochzeit Kabis und Wirz dazugeben und mitkochen. Alles abgiessen und gut abtropfen lassen. Knoblauch hacken. Butter in einer grossen Bratpfanne erhitzen, Knoblauch darin andünsten. Pizzoccheri-Gemüse dazugeben, ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Käse reiben und darüberstreuen.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Alles in eine ofenfeste Form geben, mit Käse bestreuen und gratinieren.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration