Karottensuppe mit Kardamom

Karottensuppe mit Kardamom

20 Min.

Als eines der teuersten Gewürze verleiht Kardamom der Karottensuppe eine edle Note. Orangen bringen fruchtige Säure ins Spiel.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtErgibt ca. 1 l

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel
  • 450 gKarotten
  • 150 gmehligkochende Kartoffeln
  • 7 dlGemüsebouillon
  • 1 ELKardamomkapseln
  • 2Orangen
  • 1 ELÖl
  • 2 TLCurrypulver
  • 1 dlMilch
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
680 kcal
2.850 kj
Eiweiss
16 g
10,5 %
Fett
14 g
20,7 %
Kohlenhydrate
105 g
68,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Gemüse klein schneiden, in Bouillon weich kochen, mit dem Stabmixer pürieren. Kardamomkapseln zerdrücken. Wenig Orangenschale mit einem Zestenmesser abziehen, beiseitestellen. Orangen halbieren, auspressen, 1,5 dl Saft abmessen. Öl erwärmen, Kardamom und Curry darin andünsten. Orangensaft und Karottenpüree zum Gewürz geben, aufkochen. Milch erwärmen und schaumig quirlen. Suppe durch ein Sieb abgiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten. Milchschaum mit einem Esslöffel auf die Suppe geben. Mit beiseitegestellten Orangenzesten garnieren. Dazu passt Marronibrot.

Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration