Pizzette

30 Min.

Klein und individuell: Pizzette, die kleinen Schwestern der Pizza, bieten für jeden Geschmack etwas. Verdure, Pesto, Fruttata, Piccante - und das auf hauchdünnem Teig.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gPizzateig
  • 100 gTomatensauce
  • 20 ggemischte Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin und Salbei
  • Verdure

  • 50 gZucchetti
  • ½Peperoni
  • 100 ggelbe Cherrytomaten
  • 1rote Zwiebel
  • Pesto

  • 100 gBasilikumpesto
  • 4 ELRicotta
  • Fruttata

  • 1Feige
  • 50 gMozzarella
  • 1 ELHonig
  • Piccante

  • 75 gChorizos
  • 50 gMozzarella
  • 800 gPizzateig
  • 200 gTomatensauce
  • 40 ggemischte Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin und Salbei
  • Verdure

  • 100 gZucchetti
  • 1Peperoni
  • 200 ggelbe Cherrytomaten
  • 2rote Zwiebeln
  • Pesto

  • 200 gBasilikumpesto
  • 8 ELRicotta
  • Fruttata

  • 2Feigen
  • 100 gMozzarella
  • 2 ELHonig
  • Piccante

  • 150 gChorizos
  • 100 gMozzarella
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
11 g
13,4 %
Fett
17 g
46,5 %
Kohlenhydrate
33 g
40,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Teigböden Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Teig achteln. Teigstücke auf wenig Mehl ca. 5 mm dick rund auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech auslegen. Teig mit Tomatensauce dünn bestreichen. Kräuter hacken und auf den Teigböden verteilen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Verdure: Cherrytomaten in dünne Scheiben, Zucchetti und Peperoni in Würfel schneiden. Zwiebel grob hacken. 1/4 der Teigböden mit Tomaten, Zucchetti, Peperoni und Zwiebeln belegen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pesto: 1/4 der Teigböden mit Pesto beträufeln und mit Ricotta belegen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Fruttata: Feigen halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden. 1/4 der Teigböden mit Feigen, Mozzarella belegen und mit Honig beträufeln.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Piccante: Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden. Die restlichen Teigböden mit Chorizo und Mozzarella belegen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Teigböden in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration