Pikante Nudelsuppe

Pikante Nudelsuppe

30 Min.

Asiatisch kochen mit Geling-Garantie: Lauch, Karotte, Poulet und Nudeln in Hühnerbouillon garen. Suppe mit Ingwer, Koriander und Sojasauce aromatisieren.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gLauch
  • 1kleine Karotte
  • 1,5 lGeflügelbouillon
  • 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 20 gIngwer
  • 2Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • 150 gNudeln, z. B. Chinese Noodles
  • ¼ BundKoriander
  • Sojasauce
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
24 g
38,2 %
Fett
3 g
10,8 %
Kohlenhydrate
32 g
51 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
gar ziehen lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Lauch in feine Ringe, Karotte in Streifen schneiden. Bouillon mit Cayennepfeffer aufkochen. Ingwer fein dazureiben. Poulet mit Haushaltspapier trocken tupfen und zur Bouillon geben. Knapp unter dem Siedepunkt ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Poulet herausheben. Bouillon aufkochen. Nudeln und Karotte dazugeben. Ca. 3 Minuten köcheln lassen. Lauch beigeben, kurz weiterköcheln lassen. Suppe in 4 Schüsseln anrichten. Poulet in feine Scheiben schneiden. Auf die Suppen verteilen. Koriander über die Suppen zupfen. Mit Sojasauce abschmecken.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration