Gebratene Nudeln mit Pak-Choi und Poulet

Gebratene Nudeln mit Pak-Choi und Poulet

25 Min.

Eine schmackhafte asiatische Pfanne: Sesamöl, Sesamsamen und Sojasauce würzen die gebratenen Nudeln mit Pak-Choi, Pouletbrustwürfeln und roten Zwiebeln.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Gericht in 2 Pfannen zubereiten.
  • 300 gNestnudeln
  • 3Pouletbrüstchen à 140 g
  • 500 gPak-Choi
  • 1rote Zwiebel
  • 4 ELSesamöl
  • 2 ELSesamsamen
  • 3 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gNestnudeln
  • 6Pouletbrüstchen à 140 g
  • 1 kgPak-Choi
  • 2rote Zwiebeln
  • 8 ELSesamöl
  • 4 ELSesamsamen
  • 6 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gNestnudeln
  • 9Pouletbrüstchen à 140 g
  • 1,5 kgPak-Choi
  • 3rote Zwiebeln
  • 1,2 dlSesamöl
  • 6 ELSesamsamen
  • 9 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
520 kcal
2.150 kj
Eiweiss
35 g
27,2 %
Fett
15 g
26,2 %
Kohlenhydrate
60 g
46,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Nudeln ca. 3 Minuten knapp weich kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, abgiessen und abtropfen lassen. Poulet in Würfel à ca. 2 cm schneiden. Pak-Choi und Zwiebel fein schneiden. Poulet im Öl ca. 2 Minuten anbraten. Nudeln etwas auflockern und mit Sesam, Zwiebel und Pak-Choi dazugeben. Ca. 5 Minuten mitbraten. Sojasauce dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration