Pfirsich im Vanille-Rosé-Sud

Pfirsich im Vanille-Rosé-Sud

40 Min.

Pfirsichhälften in einem Rosé-Sud mit Vanille, Zucker, Honig, Limetten- und Orangenschale und -saft sind ein attraktives Dessert, etwa mit Glace oder Rahm.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Pfirsiche
  • ½Vanilleschote
  • ½Limette
  • ½Orange
  • 1,5 dlRosé
  • 65 gZucker
  • 1 ELHonig
  • 6Pfirsiche
  • 1Vanilleschote
  • 1Limette
  • 1Orange
  • 3 dlRosé
  • 130 gZucker
  • 2 ELHonig
  • 9Pfirsiche
  • Vanilleschoten
  • Limetten
  • Orangen
  • 4,5 dlRosé
  • 195 gZucker
  • 3 ELHonig
  • 12Pfirsiche
  • 2Vanilleschoten
  • 2Limetten
  • 2Orangen
  • 6 dlRosé
  • 260 gZucker
  • 4 ELHonig
  • 15Pfirsiche
  • Vanilleschoten
  • Limetten
  • Orangen
  • 7,5 dlRosé
  • 325 gZucker
  • 5 ELHonig
  • 18Pfirsiche
  • 3Vanilleschoten
  • 3Limetten
  • 3Orangen
  • 9 dlRosé
  • 390 gZucker
  • 6 ELHonig
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
1 g
1,6 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
61 g
98,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
40 Min.
  1. Reichlich Wasser aufkochen. Pfirsiche knapp 1 Minute dazugeben. Aus dem Wasser heben. Haut mit einem Rüstmesser abziehen. Geschälte Pfirsiche halbieren, Stein entfernen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Limetten- und Orangenschale fein abreiben. Beide Zitrusfrüchte auspressen. Schalen, Saft, Vanilleschote samt Mark mit Rosé, Zucker und Honig aufkochen. Pfirsiche dazugeben und ca. 2 Minuten mitköcheln, bis sie knapp weich sind. Auskühlen lassen. Pfirsichhälften samt Rosé-Sud servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu Passt Glace, Crème fraîche oder Schlagrahm.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration