Pfälzer-Karotten-Rösti

Pfälzer-Karotten-Rösti

1 Std.

Dieses Schweizer Hauptgericht schmeckt immer: Pfälzer Karotten und Kartoffeln kochen, reiben, und die Röstimasse in der Pfanne braten. Dazu Quark geniessen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Pro 4 Personen 1 Rösti braten.
  • 300 gPfälzer Karotten
  • 500 gfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ ELBratbutter
  • 1½ ELButter
  • 10 gKresse
  • 125 gHalbfettquark
  • 600 gPfälzer Karotten
  • 1 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELBratbutter
  • 3 ELButter
  • 20 gKresse
  • 250 gHalbfettquark
  • 900 gPfälzer Karotten
  • 1,5 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4½ ELBratbutter
  • 4½ ELButter
  • 30 gKresse
  • 375 gHalbfettquark
  • 1,2 kgPfälzer Karotten
  • 2 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELBratbutter
  • 6 ELButter
  • 40 gKresse
  • 500 gHalbfettquark
  • 1,5 kgPfälzer Karotten
  • 2,5 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 7½ ELBratbutter
  • 7½ ELButter
  • 50 gKresse
  • 625 gHalbfettquark
  • 1,8 kgPfälzer Karotten
  • 3 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 9 ELBratbutter
  • 9 ELButter
  • 60 gKresse
  • 750 gHalbfettquark
Kilokalorien
450 kcal
1.800 kj
Eiweiss
12 g
11,7 %
Fett
17 g
37,4 %
Kohlenhydrate
52 g
50,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
  1. Pfälzer Rüben und Kartoffeln in der Schale separat knapp weich kochen. Abgiessen, etwas abkühlen lassen. Kartoffeln schälen. Rüben und Kartoffeln an einer Röstiraffel reiben. Mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Bratbutter in zwei weiten Bratpfannen erhitzen. Röstimasse in die Pfannen verteilen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Nach und nach etwas Butter beigeben. Die Rösti in der Luft oder mithilfe eines flachen Tellers wenden. Die zweite Seite mit restlicher Bratbutter und Butter ebenfalls ca. 10 Minuten goldgelb braten.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration