Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pastel de tres leches

Pastel de tres leches

Gesamt: 5 Std. 20 Minuten • Aktiv: ca. 45 Minuten
Nährwerte pro Person: Eiweiss 6 g, Fett 21 g, Kohlenhydrate 34 g, 360 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Milch, Kondensmilch und Rahm sind die «tres leches» dieses «Milchkuchens» nach mexikanischer Art. Der Zeitaufwand für diesen Dessertgenuss lohnt sich.

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

12
  • 12
  • 24

Personen

Ergibt ca. 1 Springform à ca. 22 cm Ø

Ergibt ca. 2 Springformen à ca. 22 cm Ø

  • Butter und Mehl für die Form
  • 4 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillepaste oder Mark einer Vanilleschote
  • 100 g flüssige Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 1 dl Kondensmilch
  • 1 dl ungezuckerte Kondensmilch
  • 1 dl Vollrahm
  • Frosting

  • 2,5 dl Vollrahm
  • 4 EL Puderzucker
  • 200 g Beeren zum Dekorieren
  • Butter und Mehl für die Form
  • 8 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Vanillepaste oder Mark einer Vanilleschote
  • 200 g flüssige Butter
  • 400 g Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 10 EL Milch
  • 2 dl Kondensmilch
  • 2 dl ungezuckerte Kondensmilch
  • 2 dl Vollrahm
  • Frosting

  • 5 dl Vollrahm
  • 8 EL Puderzucker
  • 400 g Beeren zum Dekorieren

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
kühl stellen:
mind. 4 Stunden
Gesamt:
5 Std. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Formboden mit Backpapier auslegen. Rand mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Eier trennen. Eigelb mit Puderzucker und Vanillepaste aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat und eine feste helle Masse entsteht. Flüssige Butter dünnstrahlig dazurühren. Eiweiss separat steif schlagen. Mehl, Salz und Backpulver mischen. Eiweiss, Mehl und Milch abwechslungsweise unter die Masse heben. Teig in die Form füllen und glattstreichen. In der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kondensmilch und Rahm einmal aufkochen lassen. Kuchen mit einem Holzspiess einstechen. Rahmgemisch löffelweise über den Kuchen verteilen. Kuchen mit Klarsichtfolie abdecken und für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für das Frosting Rahm mit Puderzucker steif schlagen. Auf dem Kuchen verteilen und glattstreichen. Mit Beeren dekorieren.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren