Pasta primavera

Pasta primavera

Pasta mit Frühlingsgemüse

30 Min.

Diese Pasta schmeckt nach Frühling. Mit Gemüse wie Broccoli, Kefen und Erbsen sowie etwas Pesto ist das Teigwarengericht schnell und einfach zubereitet.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gBroccoli
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 50 gtiefgekühlte Kefen
  • 50 gtiefgekühlte Erbsen
  • 250 gTeigwaren z.B. Gigantoni
  • Salz
  • ½Peperoncino
  • 1½ ELBasilikumpesto
  • ¼ BundBasilikum
  • 300 gBroccoli
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 100 gtiefgekühlte Kefen
  • 100 gtiefgekühlte Erbsen
  • 500 gTeigwaren z.B. Gigantoni
  • Salz
  • 1Peperoncino
  • 3 ELBasilikumpesto
  • ½ BundBasilikum
  • 600 gBroccoli
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 200 gtiefgekühlte Kefen
  • 200 gtiefgekühlte Erbsen
  • 1 kgTeigwaren z.B. Gigantoni
  • Salz
  • 2Peperoncini
  • 6 ELBasilikumpesto
  • 1 BundBasilikum
  • 900 gBroccoli
  • 9 dlGemüsebouillon
  • 300 gtiefgekühlte Kefen
  • 300 gtiefgekühlte Erbsen
  • 1,5 kgTeigwaren z.B. Gigantoni
  • Salz
  • 3Peperoncini
  • 9 ELBasilikumpesto
  • 1½ BundBasilikum
Kilokalorien
560 kcal
2.350 kj
Eiweiss
20 g
14,7 %
Fett
6 g
9,9 %
Kohlenhydrate
103 g
75,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Broccoli in Röschen teilen. In Bouillon 5 Minuten kochen. Kefen und Erbsen dazugeben, kurz mitkochen. Gemüse abgiessen und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Gleichzeitig Gigantoni in Salzwasser bissfest garen. Pasta abgiessen und gut abtropfen lassen. Mit Gemüse mischen. Peperoncino fein schneiden. Mit dem Pesto unter die Pasta mischen. Basilikumblättchen darüberzupfen. Nach Belieben mit grob gehobeltem Parmesankäse bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Je nach Saison frische Kefen und Erbsen anstelle von tiefgekühltem Gemüse verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration