Pasta mit Tomatenragout

Pasta mit Tomatenragout

30 Min.

Schnelles vegetarisches Hauptgericht: Die Pasta mit dem leicht pikanten Tomatenragout braucht nur noch einen Hauch Pecorino vor dem Servieren – und fertig.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gPasta, z. B. Gnocchi
  • Salz
  • 75 gkleine Tomaten
  • ¼Knoblauchzehe
  • ¼Chilischote
  • 1 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • ¼ BundBasilikum
  • 10 gPecorino
  • 200 gPasta, z. B. Gnocchi
  • Salz
  • 150 gkleine Tomaten
  • ½Knoblauchzehe
  • ½Chilischote
  • 2½ ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • ½ BundBasilikum
  • 20 gPecorino
  • 400 gPasta, z. B. Gnocchi
  • Salz
  • 300 gkleine Tomaten
  • 1Knoblauchzehe
  • 1Chilischote
  • 5 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 BundBasilikum
  • 40 gPecorino
  • 600 gPasta, z. B. Gnocchi
  • Salz
  • 450 gkleine Tomaten
  • Knoblauchzehen
  • Chilischoten
  • 7½ ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1½ BundBasilikum
  • 60 gPecorino
  • 800 gPasta, z. B. Gnocchi
  • Salz
  • 600 gkleine Tomaten
  • 2Knoblauchzehen
  • 2Chilischoten
  • 1 dlOlivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 BundBasilikum
  • 80 gPecorino
  • 1 kgPasta, z. B. Gnocchi
  • Salz
  • 750 gkleine Tomaten
  • Knoblauchzehen
  • Chilischoten
  • 1,25 dlOlivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2½ BundBasilikum
  • 100 gPecorino
  • 1,2 kgPasta, z. B. Gnocchi
  • Salz
  • 900 gkleine Tomaten
  • 3Knoblauchzehen
  • 3Chilischoten
  • 1,5 dlOlivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 3 BundBasilikum
  • 120 gPecorino
Kilokalorien
520 kcal
2.200 kj
Eiweiss
18 g
14 %
Fett
17 g
29,8 %
Kohlenhydrate
72 g
56,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Pasta in Salzwasser al dente kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Tomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln. Knoblauch hacken. Chili längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauch, Chili und Tomaten im Öl bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Basilikum hacken. Pasta mit Basilikum und Tomatenragout mischen. Pecorino darüberreiben und servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration