Orientalisches Lammragout mit Rosinen

Orientalisches Lammragout mit Rosinen

1 Std. 20 Min.

Orientalische Düfte füllen die Küche, wenn dieses butterweich geschmorte Lammragout mit süssen Rosinen und leichtem Zitronen-Couscous auf den Tisch kommt.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten. Alles in die Pfanne zurückgeben und die Sauce zubereiten.
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 600 gLammragout
  • 100 gRosinen
  • 1 ELKreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 dlLammfond
  • 400 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • 2Sternanise
  • 1Zitrone
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 300 gCouscous
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 2Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,2 kgLammragout
  • 200 gRosinen
  • 2 ELKreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 dlLammfond
  • 800 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • 4Sternanise
  • 2Zitronen
  • 1 lGemüsebouillon
  • 600 gCouscous
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 3Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 1,8 kgLammragout
  • 300 gRosinen
  • 3 ELKreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 lLammfond
  • 1,2 kggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • 6Sternanise
  • 3Zitronen
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 900 gCouscous
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
Kilokalorien
670 kcal
2.800 kj
Eiweiss
42 g
26,5 %
Fett
17 g
24,2 %
Kohlenhydrate
78 g
49,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
ruhen lassen:
ca. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Zwiebel hacken, Knoblauch in Scheiben schneiden. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Fleisch dazugeben und ca. 5 Minuten braten. Knoblauch, Zwiebel und Rosinen dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Fond, Tomaten und Anis dazugeben. Zitronenschale an der Raffel dazureiben und das Ragout bei mittlerer Hitze ca. 60 Minuten schmoren lassen, bis das Fleisch schön weich ist.

    fast fertig
  2. Vor dem Servieren Zitrone auspressen. Bouillon und Zitronensaft aufkochen. Couscous dazugeben, Herd ausschalten. Couscous zugedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen. Petersilie hacken. Lammragout mit Couscous anrichten. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration