Orientalisches Frischkäsegebäck

Orientalisches Frischkäsegebäck

1 Std. 22 Min.

Ein Hingucker am Partybuffet ist dieses orientalische Gebäck. Der Teig wird mit einer Mischung aus Kräuterfrischkäse und Eigelb gefüllt und gebacken.

  • Vegetarisch

Zutaten

Salziges GebäckErgibt 20 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gMehl
  • ½ TLTrockenhefe
  • 4 PrisenSalz
  • 2 PrisenKurkuma
  • 1 dlWasser
  • 1 ELOlivenöl
  • 2Eier
  • 200 gFrischkäse nature
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie und Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl zum Auswallen
Kilokalorien
80 kcal
350 kj
Eiweiss
3 g
15,2 %
Fett
3 g
34,2 %
Kohlenhydrate
10 g
50,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 12 Minuten
Gesamt:
1 Std. 22 Min.
  1. Mehl, Trockenhefe, Salz und Kurkuma mischen. Wasser, Öl und die Hälfte der Eier beigeben. Kneten, bis ein elastischer Teig entsteht. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Für die Füllung restliches Ei trennen. Eigelb mit dem Frischkäse mischen. Kräuter fein hacken und beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig in ca. 20 Sücke teilen. Diese auf wenig Mehl zu ca. 2 mm dünnen Rondellen auswallen. Je 1 TL Masse daraufgeben. Teigränder von drei Seiten auf die Füllung falten und Spitzen zusammendrücken. Gebäck auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit dem Eiweiss bepinseln. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten backen. Warm servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration