Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Offene Pfirsich-Jalousie

Gesamt: 35 Minuten • Aktiv: ca. 10 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 3 g, Fett 10 g, Kohlenhydrate 17 g, 180 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Dünne Pfirsichscheiben, gewürzt mit Zucker und Zimt und mit Pistazien und Mandelstiften auf Blätterteig gebacken, ergeben ein verführerisches Dessert.

Zutaten

Dessert Ergibt 12 Stück

  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 500 g gelbfleischige Pfirsiche
  • 1 Ei
  • 25 g Pistazien
  • 15 g Mandelstifte
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 12 Butterflocken
  • Puderzucker zum Bestäuben

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
20-25 Minuten
Gesamt:
35 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Teig in 12 Rechtecke schneiden. Je 6 Stück auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Ei verquirlen. Teigränder damit bestreichen. Teig kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Pfirsiche halbieren, Steine entfernen und in dünne Spalten schneiden. Pistazien und Mandelstifte mischen. Teig damit bestreuen. Pfirsiche lamellenartig auf die Teigstücke verteilen, dabei einen Rand von ca. 0,5 cm frei lassen. Zucker und Zimt mischen und darüberstreuen. Mit Butterflocken belegen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Im Backofen 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/offene-pfirsich-jalousie
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Anstelle von Pfirsichen können auch Aprikosen oder Äpfel verwendet werden. Dazu passt Vanillesauce oder Schlagrahm. Restliches Ei zu Rührei verarbeiten.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren