Würstchen-Blume

40 Min.

Ob bei einer Party oder einfach so: Die mit Pesto gewürzten Würstchen im Teig in Form einer Blume kommen bei Gross und Klein garantiert gut an.

Zutaten

Salziges Gebäck

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 1 ELBasilikumpesto
  • 1 ELPesto rosso
  • 8Schweinswürstchen
  • 1Ei
  • Pesto zum Bestreichen
  • 2rechteckig ausgewallte Blätterteige à 320 g
  • 2 ELBasilikumpesto
  • 2 ELPesto rosso
  • 16Schweinswürstchen
  • 2Eier
  • Pesto zum Bestreichen
Kilokalorien
330 kcal
1.400 kj
Eiweiss
12 g
14,1 %
Fett
25 g
66 %
Kohlenhydrate
17 g
19,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig ausrollen und in 8 Stücke schneiden. Die Hälfte der Teigblätter dünn mit Pesto rosso, restliche Teigblätter mit Basilikumpesto bestreichen. Würstchen in die Teigblätter einwickeln. Eingewickelte Würstchen in 5-7 Stücke schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben so nahe beieinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, dass die Stücke sich berühren und wie eine Blume aussehen. Ei verquirlen. Blume damit bestreichen. Würstchen-Blume in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Zum Servieren nochmals mit etwas Pesto bestreichen.

Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration