Ofenforelle auf Tomatengemüse

Ofenforelle auf Tomatengemüse

50 Min.

Diesem Hauptgericht kann kein Fischliebhaber widerstehen: frische Rosmarinforelle aus dem Ofen, serviert mit gebackenen Cherrytomaten und Salzkartoffeln.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gCherrytomaten am Zweig
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 ZweigRosmarin
  • 2 ELOlivenöl
  • 1küchenfertige Forelle à ca. 700 g, z. B. Seeforellen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELButter
  • ¼ BundBasilikum
  • 600 gCherrytomaten am Zweig
  • 4Knoblauchzehen
  • 2 ZweigeRosmarin
  • 4 ELOlivenöl
  • 2küchenfertige Forellen à ca. 700 g, z. B. Seeforellen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELButter
  • ½ BundBasilikum
  • 900 gCherrytomaten am Zweig
  • 6Knoblauchzehen
  • 3 ZweigeRosmarin
  • 6 ELOlivenöl
  • 3küchenfertige Forellen à ca. 700 g, z. B. Seeforellen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELButter
  • ¾ BundBasilikum
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
41 g
49,4 %
Fett
16 g
43,4 %
Kohlenhydrate
6 g
7,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Tomaten, ungeschälten Knoblauch und Rosmarinzweige auf ein Blech legen. Mit Öl beträufeln. Forellen mit Salz und Pfeffer würzen. Je die Hälfte der Butter in die Bauchhöhle der Fische geben. Forellen aufs Blech legen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Basilikum grob schneiden. Blech aus dem Ofen nehmen. Knoblauch aus der Schale drücken und mit den Tomaten und dem Basilikum mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfleisch von den Gräten heben. Auf Tomatengemüse anrichten und servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration