Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Mokka-Eclair

Mokka-Eclair

Eclairs, die aus Brandteig gebacken werden, können unterschiedlich gefüllt werden. Mit einer Mokkacreme gehören sie in Frankreich zu den Dessert-Klassikern.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 45 Min.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 dlWasser
  • 70 gButter
  • 1 PriseSalz
  • 140 gMehl
  • 200 gEier (3–4 Stück)
  • Butter und Mehl für das Blech
  • Füllung und Glasur

  • 3Eier
  • 60 gZucker
  • 1 gestrichener ELMaisstärke
  • 1 ELsofortlösliches Kaffeepulver
  • 2 dlMilch
  • 40 gPuderzucker
  • 1 ELheisses Wasser
  • 1 dlRahm
Kilokalorien
210 kcal
850 kj
Eiweiss
6 g
11,5 %
Fett
12 g
51,9 %
Kohlenhydrate
19 g
36,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Weiter gehts

    Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Mehl im Sturz beigeben. Mit einer Kelle rühren, bis sich der Teig als Klumpen vom Pfannenboden löst und sich am Boden ein feiner Belag bildet. Teig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen, bis er handwarm ist. Eier nacheinander unter den Teig rühren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kuchenblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Brandteig in einen Dressiersack mit Sterntülle (Nr. 10) füllen. Auf das vorbereitete Blech mit genügend Abstand Eclairs spritzen. Dazu je zwei ca. 10 cm lange Streifen direkt aufeinander spritzen. Eclairs ca. 30 Minuten goldbraun backen. Im ausgeschalteten, geöffneten Ofen 10 Minuten ruhen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Füllung Eier in einer Schüssel verquirlen. Zucker, Maisstärke, die Hälfte des Kaffeepulvers und Milch in einer Pfanne verrühren und aufkochen. Kaffeemilch unter Rühren zu der Eier-Zuckermischung giessen. Zurück in die Pfanne geben. Bei kleiner bis mittlerer Hitze unter Rühren bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen. Pfanne vom Herd ziehen und 1 Minute weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Klarsichtfolie direkt darauf legen. Creme auskühlen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Glasur restliches Kaffeepulver, Puderzucker und Wasser verrühren. Eclairs waagrecht durchschneiden. Deckel mit Glasur überziehen. Mokkacreme glatt rühren. Rahm steif schlagen und darunter heben. Eclair-Böden mit Creme füllen. Deckel vorsichtig darauf setzen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mokka-eclair
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Das süss glasierte Hütchen setzt dem Gebäck die Krone auf. Das dürfte kein Zufall sein. Denn geschaffen hat diese Köstlichkeit vermutlich Marie- Antoine Carême (1784–1833), der unter anderem den Hof des französischen Monarchen mit seinen international geschätzten kulinarischen Meisterwerken belieferte. In Deutschland heisst das Eclair auch Liebesknochen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren