Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Himbeer-Eclair

Himbeer-Eclair

1 Std. 15 Min.

Eclairs, den französischen Klassiker aus Brandteig, lassen sich mit etwas Geschick selbst zubereiten. Etwa mit einer feinen Mascarpone-Himbeer-Creme gefüllt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 24 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 dlWasser
  • 80 gButter
  • 1 PriseSalz
  • 160 gMehl
  • 180 gEier, ca. 3 grosse Eier
  • 400 gMascarpone
  • 2 ELPuderzucker
  • 3 ELHimbeerkonfitüre
  • Glasur

  • ½Granatapfel
  • 120 gPuderzucker
  • ca. 2 TLgetrocknete Blüten
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
3 g
7,4 %
Fett
11 g
60,7 %
Kohlenhydrate
13 g
31,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen pro Blech:
20-25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Papier belegen. Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Mehl im Sturz beigeben. Mit einer Kelle rühren, bis sich der Teig als Klumpen vom Pfannenboden löst und sich am Boden ein feiner Belag bildet. Teig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen, bis er handwarm ist. Eier nacheinander unter den Teig rühren. Teig in einen Spritzsack mit grosser Sterntülle füllen. Auf die Bleche mit etwas Abstand ca. 10 cm lange Eclairs spritzen. Eclairs blechweise im Ofen 20–25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung Mascarpone und Zucker mit einem Handrührgerät ca. 3 Minuten luftig schlagen. Konfitüre unterheben. Creme in einen Spritzsack geben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Glasur Granatapfel mit einer Zitruspresse auspressen. 2–3 EL Saft mit Puderzucker zu einer dicken Glasur verrühren.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Eclairs waagrecht durchschneiden. Deckel mit Glasur überziehen, mit etwas Blüten bestreuen. Creme auf die Eclair-Böden spritzen. Deckel vorsichtig daraufsetzen. Sofort servieren oder bis zum Servieren kühl stellen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/himbeer-eclair

Nährwerte pro Portion

Tipps

Eclairs behalten ihre Form besonders gut, wenn sie im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen auskühlen. Nach dem Backen und Auskühlen sind die Eclairs luftdicht verpackt (Guetzlidose) ca. 1 Tag haltbar. Gefüllt sind sie einige Stunden haltbar. Am besten schmecken sie frisch zubereitet. Ungebackener Brandteig lässt sich gut tiefkühlen. Dazu ein Blech nehmen, das in den Tiefkühler passt und mit Backpapier belegen. Eclairs aufs Backpapier spritzen und mit dem Blech tiefkühlen. Danach lose verpackt in einem Beutel tiefkühlen. So sind sie 6–8 Wochen haltbar. Zum Fertigstellen die tiefgekühlten Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 10 Minuten antauen lassen und gemäss Grundrezept backen. Getrocknete Blüten sind saisonal oder im Alnatura erhältlich.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren