En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (3)
    Mokka-Cheesecake

    Mokka-Cheesecake

    Für Kaffeeliebhaber: Frischkäsemischung mit Instantkaffee aufpeppen und Cheesecake mit flüssiger Espresso-Schokolade und gehackten Kaffeebohnen bedecken.

    Ergibt ca.
    Stück
    für 1 Springform à ca. 22 cm Ø

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    Butter für die Form
    130 g Choco Sablés
    2 EL Butter, weich
    400 g Philadelphia Frischkäse
    180 g Saurer Halbrahm
    1 Beutel Vanillecremepulver zum Kochen à 72 g
    2 grosse Eier
    80 g Zucker
    2 EL sofortlösliches Kaffeepulver
    50 g Schokolade Espresso
    1 EL Kaffeebohnen
    Nährwerte pro Stück
    Kilokalorie
    410 KCAL
    1650 KJ
    Fett
    26 G
    57,1 %
    Eiweiss
    8 G
    7,8 %
    Kohlenhydrate
    34 G
    33,2 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Rezept: Daniel Tinembart
    Fotos: Ruth Küng

    Zubereitung

    Springformboden mit Backpapier belegen. Rand mit Butter bestreichen. Sables in einen Gefrierbeutel geben. Mit einem Wallholz zerbröseln. Brösel mit Butter mischen und auf dem Formboden verteilen und andrücken. Form kühl stellen.

    Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Frischkäse, Halbrahm, Cremepulver, Eier, Zucker und Instantkaffee mit dem Handrührgerät einige Minuten zu einer glatten Masse rühren. Vorsichtig in die Form giessen. In der unteren Ofenhälfte ca. 50 Minuten backen. Ofen ausschalten und Tür öffnen. Kuchen im Ofen auskühlen lassen. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Schokolade auf den Cheesecake verteilen. Kaffeebohnen hacken und darüber streuen. Schokolade festwerden lassen. Cheesecake in Stücke schneiden und servieren.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 30 Min.

    +  ca. 50 Min. backen

    + auskühlen lassen

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (2)
    P. Lott 19.11.2017

    Stimmt dieses Foto wirklich mit dem Rezept überein? Wie kann ich aus einer runden Springform lauter rechteckige Stücke schneiden? Und die Springform ist mit 18 cm Durchmesser sowieso zu knapp berechnet. Und wieso ist das "Bisquit" gelb? Meines war durch das Kaffeepulver dunkelbraun. Und die Buttermenge schien mir für den Boden auch zu knapp berechnet. Lauter Fragen - gibt's dazu auch Antworten?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Team 23.11.2017

    Sehr geehrter Herr Lott

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Selbstverständlich gehen wir gerne auf Ihre Fragen ein:
    Wir haben für das Bild eine rechteckige Springform à 30 x 11 cm verwendet. Sie haben Recht, für die hierfür benötigten Mengen braucht es eine runde Springform à 22 cm Durchmesser. Im Rezept haben wir die runde Springform angeführt, weil in den meisten Haushalten nur runde Formen vorhanden sind.
    Wenn wir Sie richtig verstehen, Herr Lott, meinen Sie mit Biskuit die Frischkäse-Masse. Deren Färbung kann je nach verwendetem Kaffeepulver variieren.
    Die Buttermenge für den Cake-Boden hat für unseren Geschmack perfekt gepasst.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spass in der Küche.
    Ihr Migusto-Team

    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (3)

      Das Rezept wurde bereits von 1 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      25 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      35 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Einsteiger
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.