Milchreis mit Zitrusfrüchten

Milchreis mit Zitrusfrüchten

40 Min.

Nicht nur Kinder lieben Milchreis. Mit Clementinen, Orangen und nach Belieben anderen Zitrusfrüchten passt diese Vegi-Mahlzeit auch zu einem Brunch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsse Mahlzeiten

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Milchreis

  • 1Vanilleschote
  • 1 lMilch
  • 250 gMilchreis, z. B. Originario
  • 1 PriseSalz
  • 1 TLButter
  • Zitrusfrüchte

  • 3Clementinen
  • 3Orangen
  • 40 gZucker
  • Milchreis

  • 2Vanilleschoten
  • 2 lMilch
  • 500 gMilchreis, z. B. Originario
  • 2 PrisenSalz
  • 2 TLButter
  • Zitrusfrüchte

  • 6Clementinen
  • 6Orangen
  • 80 gZucker
  • Milchreis

  • 3Vanilleschoten
  • 3 lMilch
  • 750 gMilchreis, z. B. Originario
  • 3 PrisenSalz
  • 3 TLButter
  • Zitrusfrüchte

  • 9Clementinen
  • 9Orangen
  • 120 gZucker
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
15 g
11,6 %
Fett
11 g
19,1 %
Kohlenhydrate
90 g
69,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Milchreis

    Vanilleschote aufschneiden. Mark herauskratzen. Beides mit Milch, Reis und Salz aufkochen. Reis bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen. Herd ausschalten, Milchreis auf der warmen Herdplatte zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen, bis die Milch aufgesogen und der Reis weich ist. Butter darunterrühren.

    fast fertig
  2. Zitrusfrüchte

    Clementinen und Orangen mit dem Messer rundum schälen. Clementinen in Scheiben schneiden. Orangen filetieren. Saft dabei auffangen. Zucker in einer beschichteten Bratpfanne goldgelb caramelisieren. Früchte beigeben und kurz aufkochen, bis der Zucker wieder geschmolzen ist. Zitrusfrüchte auf dem Milchreis anrichten.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Zusätzlich 1 rosa Grapefruit filetieren. Mit ca. 1/4 TL Lebkuchengewürz, Zimt oder Kardamom unter die die Hälfte der Zitrusfrüchte mischen.

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration