Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Marinaden für Grilladen

Gesamt: 10 Minuten • Aktiv: ca. 10 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 2 g, Fett 71 g, Kohlenhydrate 16 g, 720 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Nicht ohne Marinade! Sie sorgt für Aroma und schützt die Gewürze vor der Glut. Mariniert schmeckt es einfach besser. Drei Topmischungen.

Zutaten

Ergibt ca. 4 dl

  • Grundmarinade

  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 dl Sonnenblumenöl
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • Mediterran

  • ½ Bund Rosmarin
  • ½ Bund Thymian
  • 4 Zweige Salbei
  • 1 EL grobkörniger Senf
  • American

  • 4 EL BBQ-Sauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Paprika
  • Asiatisch

  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Chilischote
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Austernsauce
  • 1 EL Sesamsamen

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Grundmarinade Knoblauch zum Öl pressen. Marinade mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für eine mediterrane Marinade

    Kräuter hacken. Mit Senf zu einem Drittel der Grundmarinade mischen. Passt zu: Gemüse und Pilzen. Reicht für ca. 250 g Grillgut.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für eine nordamerikanische Marinade

    BBQ Sauce, Ahornsirup und Paprika zu einem Drittel der Grundmarinade mischen. Passt zu: Poulet und Schweinefleisch. Reicht für ca. 250 g Grillgut.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für eine asiatische Marinade

    Zitronengras längs halbieren und sehr fein hacken. Chili in dünne Ringe schneiden. Beides mit Soja- und Austernsauce mischen. Mit dem Sesam zu einem Drittel der Grundmarinade mischen. Passt zu: Crevetten, Fisch und Tofu. Reicht für ca. 250 g Grillgut.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/marinaden-fuer-grilladen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren