Mandelbiskuit mit Minze-Melonen

Mandelbiskuit mit Minze-Melonen

1 Std. 30 Min.

Sommerliches Dessert mit besonders fruchtiger Note, denn die Minze-Melonenwürfelchen werden quasi als Fruchtsalat auf dem Mandelbiskuit angerichtet.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 8 Backförmchen à 1,75 dl

für 16 Backförmchen à 1,75 dl

  • 400 gMelone (gerüstet gewogen), z. B. Galia und Charentais
  • 1Zitrone
  • 5 ZweigePfefferminze
  • 1,5 dlHolunderblütensirup
  • 1 dlWasser
  • Biskuit

  • Butter und Mehl für die Form
  • 30 gButter
  • 3kleine Eier
  • 90 gZucker
  • 50 gMehl
  • 30 gMaisstärke
  • 50 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 800 gMelone (gerüstet gewogen), z. B. Galia und Charentais
  • 2Zitronen
  • 10 ZweigePfefferminze
  • 3 dlHolunderblütensirup
  • 2 dlWasser
  • Biskuit

  • Butter und Mehl für die Form
  • 60 gButter
  • 6kleine Eier
  • 180 gZucker
  • 100 gMehl
  • 60 gMaisstärke
  • 100 ggemahlene geschälte Mandeln
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
5 g
7,9 %
Fett
9 g
32 %
Kohlenhydrate
38 g
60,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
18-20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 30 Min.
  1. Für das Biskuit Förmchen mit Butter auspinseln und mit Mehl bestäuben. Butter in einer Pfanne schmelzen. Eier und Zucker in eine grosse Schüssel geben. Über einem heissen Wasserbad zu einer luftigen Masse aufschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Schüssel vom Wasserbad nehmen. Masse weiterschlagen, bis sie weisslich, fest und kalt ist und sich ihr Volumen verdoppelt hat. Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl, Stärke und Mandeln mischen. Portionenweise unter die Ei-Zucker-Masse mischen. Butter beigeben und langsam untermischen. Teig in die Formen füllen und in der Ofenmitte 18–20 Minuten backen, herausnehmen, auf ein Gitter stellen. Melonenfruchtfleisch in Würfelchen schneiden. Zitronenschale fein abreiben, Frucht auspressen. Minzeblättchen abzupfen. Sirup und Wasser mit Zitronensaft und -schale mischen. Etwas Sirup mit den Melonenwürfelchen mischen, restlichen Sirup über die Biskuits träufeln, einziehen lassen. Biskuits auf Teller stürzen, mit Melone anrichten.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration