Quark-Griess-Schnitten mit Erdbeeren

Quark-Griess-Schnitten mit Erdbeeren

1 Std. 45 Min.

Fast jedes Kind liebte sie: Griess-Schnitten. Höchste Zeit, die feinen Schnittchen mal wieder zuzubereiten – dieses Mal mit Quark und Erdbeeren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Ergibt 8 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à ca. 15 x 25 cm

  • Butter und Griess, für die Form
  • 75 gButter
  • 3Eier
  • 400 gMagerquark
  • 150 gZucker
  • 2unbehandelte Zitronen
  • 2 TLBackpulver
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 200 gHartweizengriess
  • 400 gErdbeeren
  • 2 ELPuderzucker
  • 1 BundPfefferminze
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
11 g
13,1 %
Fett
11 g
29,6 %
Kohlenhydrate
48 g
57,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Form ausbuttern und mit Griess ausstreuen. Butter schmelzen. Eier trennen. Eigelbe mit Quark und Zucker verrühren. Zitronenschale dazureiben. Saft auspressen und mit Butter zum Teig giessen. Backpulver, Vanillezucker und Griess mischen, unter die Quarkmasse rühren. Eiweiss separat steif schlagen und unter die Masse heben. Teig in die Form füllen und glatt streichen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Griess-Schnitte in acht Streifen à ca. 3 cm schneiden. Erdbeeren kleinschneiden, mit Puderzucker mischen. Minzeblättchen von den Stielen zupfen. In Streifen schneiden und mit den Erdbeeren mischen. Erdbeeren mit den Quark-Griess-Schnitten anrichten.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration