Lollosalat mit Parmesandressing

Lollosalat mit Parmesandressing

15 Min.

Als kleine Mahlzeit oder Beilage: Der Lollosalat mit dem Dressing aus Parmesan, Crème fraîche, Balsamico und Senf ist schnell zubereitet.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Lollosalat à ca. 200 g
  • 50 gParmesan am Stück
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELAceto balsamico
  • ½ TLgrobkörniger Senf
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • ½ ELCrème fraîche
  • 1½ ELRapsöl
  • Puderzucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Lollosalate à ca. 200 g
  • 100 gParmesan am Stück
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELAceto balsamico
  • 1 TLgrobkörniger Senf
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 1 ELCrème fraîche
  • 3 ELRapsöl
  • Puderzucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Lollosalate à ca. 200 g
  • 150 gParmesan am Stück
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELAceto balsamico
  • 1½ TLgrobkörniger Senf
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 1½ ELCrème fraîche
  • 4½ ELRapsöl
  • Puderzucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Lollosalate à ca. 200 g
  • 200 gParmesan am Stück
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELAceto balsamico
  • 2 TLgrobkörniger Senf
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 2 ELCrème fraîche
  • 6 ELRapsöl
  • Puderzucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Lollosalate à ca. 200 g
  • 250 gParmesan am Stück
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELAceto balsamico
  • 2½ TLgrobkörniger Senf
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 2½ ELCrème fraîche
  • 7½ ELRapsöl
  • Puderzucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Lollosalate à ca. 200 g
  • 300 gParmesan am Stück
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELAceto balsamico
  • 3 TLgrobkörniger Senf
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 3 ELCrème fraîche
  • 9 ELRapsöl
  • Puderzucker
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
200 kcal
800 kj
Eiweiss
11 g
23 %
Fett
15 g
70,7 %
Kohlenhydrate
3 g
6,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Salat in Blätter teilen. Mit dem Sparschäler ¾ des Parmesans in Späne hobeln und beiseitestellen. Restlichen Parmesan an einer feinen Raffel in eine Schüssel reiben. Knoblauch dazupressen. Balsamico, Senf, Bouillon, Crème fraîche und Öl dazugeben. Mit dem Stabmixer pürieren. Sauce mit Puderzucker, Salz, Pfeffer abschmecken. Salat mit Parmesandressing anrichten. Mit beiseitegestellten Parmesanspänen bestreuen und servieren. Dazu passen Gschwellti.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration