Linsentaler mit Aprikosensalsa

Linsentaler mit Aprikosensalsa

1 Std. 10 Min.

Gebratene Tätschli aus grünen Linsen, Karotten, Aprikosen, Zwiebeln, Eiern und Paniermehl werden mit einer Salsa aus Aprikosen und Tomaten serviert.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 12 Stück

  • 100 ggrüne Linsen
  • 100 gKarotten
  • ca. 70 gAprikosen
  • 2grosse Zwiebeln
  • 2Eier
  • ca. 50 gPaniermehl
  • ca. 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 4 ELRapsöl
  • Aprikosensalsa

  • 200 gAprikosen
  • 1Tomate
  • ½Zwiebel
  • ½Peperoncino
  • 2 ELRapsöl
  • Salz
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
13 g
16 %
Fett
17 g
47,1 %
Kohlenhydrate
30 g
36,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
köcheln lassen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Für die Salsa Aprikosen halbieren, Steine entfernen. Aprikosen und Tomate in kleine Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Peperoncino halbieren, entkernen und fein schneiden. Mit den Zwiebeln im Öl anbraten. Aprikosen und Tomate dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 6 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Linsen in reichlich Wasser ca. 25 Minuten weich köcheln. Abgiessen und abtropfen lassen. Karotten fein dazureiben. Aprikosen halbieren, Steine entfernen. Früchte in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Davon 24 Scheiben beiseitestellen, Rest fein hacken. Mit Aprikosen, Eier und Paniermehl unter die Linsen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse zu 12 Tätschli formen. Auf beiden Seiten mit einer Zwiebelscheibe belegen. Taler bei mittlerer Hitze beidseitig 3–5 Minuten braten. Salsa dazu servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration