Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Lauch-Käse-Pies

Lauch-Käse-Pies

1 Std. 40 Min.

Küchlein aus selbst gemachtem Teig mit Lauch-Käse-Füllung sind eine attraktive kleine Mahlzeit. Serviert mit Salat sind sie ein fleischloses Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 ofenfeste Förmchen à ca. 10 cm ø, 2,5 cm tief

  • 250 gLauch
  • 1kleine Zwiebel
  • 1 ELRapsöl
  • Salz
  • 1Ei
  • 200 ggeriebener Käse, z. B. Emmentaler & Gruyère
  • 1,5 dlMilch
  • Butter zum Ausstreichen
  • Ei zum Bepinseln
  • Für den Teig

  • 250 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 110 gButter, weich
  • 1Ei
  • 0,5 dlWasser
Kilokalorien
760 kcal
3.150 kj
Eiweiss
31 g
16,7 %
Fett
46 g
55,8 %
Kohlenhydrate
51 g
27,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Für den Teig Mehl und Salz mischen. Butter in Stücken, Ei und Wasser dazugeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, etwas flach drücken. In Klarsichtfolie einwickeln. Ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Lauch und Zwiebel klein schneiden. Im Öl ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz abschmecken. Gemüse in eine Schüssel geben. Ei verquirlen. Mit Käse und Milch zum Gemüse geben, gut verrühren. Backofen auf 190 °C vorheizen. Teig auf etwas Mehl ca. 2 mm dick auswallen. 4 Rondellen à 14 cm Ø und 4 Rondellen à 11 cm Ø ausstechen. Förmchen mit Butter ausstreichen. Grössere Rondellen in die Förmchen legen. Mit Lauch-Käse-Masse füllen. Rand mit etwas Ei bepinseln. Mit kleinen Rondellen decken und mit einer Gabel die Ränder gut andrücken. Pies mit Ei bestreichen. Mit einem Messer Teigdeckel übers Kreuz einschneiden. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Pies aus den Förmchen heben und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration