Käsequiche

Käsequiche

55 Min.

Raffinierte Variante, Käseresten zu verwerten. Käse zerkleinern, mit Gemüse und Pilzen auf Teig geben. Rahm-Eier-Guss darübergiessen und backen.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Blech à 11 × 35 cm

  • Butter und Mehl fürs Blech
  • 1Kuchenteig à 250 g
  • 1 dlVollrahm, Halbrahm oder Milch
  • ca. 50 gCrème fraîche, Joghurt nature oder Quark
  • 2Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 - 200 gKäseresten, z. B. Weichkäse, Blauschimmelkäse, Halbhartkäse
  • 50 - 200 gGemüse, z. B. Karotten, Zwiebeln oder Pilze
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
18 g
12,4 %
Fett
44 g
68,3 %
Kohlenhydrate
28 g
19,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
30-35 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Blech mit Butter auspinseln und mit Mehl bestäuben. Kuchenteig auf Mehl etwas grösser als das Blech auswallen, hineinlegen und andrücken. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Kühl stellen. Rahm, Crème fraîche und Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weichen Käse in Würfelchen schneiden, harten Käse reiben. Gemüse und Pilze rüsten. In ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Käse auf dem Teigboden verteilen. Guss darübergiessen. Quiche 30–35 Minuten backen. Herausnehmen. Dazu passt Salat.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für eine runde Quicheform einen achteckig ausgewallten Kuchenteig verwenden und die Füllung leicht erhöhen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration