Lammwürfel mit Tomaten und Zwiebelchen

Lammwürfel mit Tomaten und Zwiebelchen

1 Std.

Bei Niedertemperatur im Backofen gegarte Würfel vom Lammnierstück werden in einer Sauce mit Tomaten und caramelisierten Zwiebelchen serviert.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten.
  • 150 gSaucenzwiebelchen
  • 300 gLammnierstücke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 1 ZweigThymian
  • ½ ELZucker
  • ½ TLButter
  • ¼ TLTomatenpüree
  • 0,25 dlWasser
  • 0,25 dlroter Portwein
  • 0,5 dlRotwein
  • 200 gCherrytomaten
  • 300 gSaucenzwiebelchen
  • 600 gLammnierstücke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 2 ZweigeThymian
  • 1 ELZucker
  • 1 TLButter
  • ½ TLTomatenpüree
  • 0,5 dlWasser
  • 0,5 dlroter Portwein
  • 1 dlRotwein
  • 400 gCherrytomaten
  • 450 gSaucenzwiebelchen
  • 900 gLammnierstücke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 3 ZweigeThymian
  • 1½ ELZucker
  • 1½ TLButter
  • ¾ TLTomatenpüree
  • 0,75 dlWasser
  • 0,75 dlroter Portwein
  • 1,5 dlRotwein
  • 600 gCherrytomaten
  • 600 gSaucenzwiebelchen
  • 1,2 kgLammnierstücke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 4 ZweigeThymian
  • 2 ELZucker
  • 2 TLButter
  • 1 TLTomatenpüree
  • 1 dlWasser
  • 1 dlroter Portwein
  • 2 dlRotwein
  • 800 gCherrytomaten
  • 750 gSaucenzwiebelchen
  • 1,5 kgLammnierstücke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELSonnenblumenöl
  • 5 ZweigeThymian
  • 2½ ELZucker
  • 2½ TLButter
  • 1¼ TLTomatenpüree
  • 1,25 dlWasser
  • 1,25 dlroter Portwein
  • 2,5 dlRotwein
  • 1 kgCherrytomaten
  • 900 gSaucenzwiebelchen
  • 1,8 kgLammnierstücke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 6 ZweigeThymian
  • 3 ELZucker
  • 3 TLButter
  • 1½ TLTomatenpüree
  • 1,5 dlWasser
  • 1,5 dlroter Portwein
  • 3 dlRotwein
  • 1,2 kgCherrytomaten
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
35 g
49 %
Fett
10 g
31,5 %
Kohlenhydrate
14 g
19,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
gar ziehen lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Zwiebelchen in Wasser 1 Minute blanchieren. Abgiessen und kalt abschrecken. Wurzelansatz wegschneiden und Zwiebelchen aus der Schale drücken. Lammfleisch in ca. 1,5 cm grosse Würfel schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte miterwärmen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Öl rundum 1 Minute anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben. Thymianzweige darauf legen. Fleisch im Ofen 20 Minuten gar ziehen lassen. Bratsatz mit etwas Wasser ablöschen und den Bratjus beiseite stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zucker in einer Chromstahlpfanne caramelisieren. Zwiebelchen, Butter und Tomatenpüree beigeben und alles mischen. Mit Wasser ablöschen. Bratjus, Port- und Rotwein dazugiessen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten schmoren. Tomaten halbieren und beigeben. Sauce noch ca. 5 Minuten fertig köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Kurz vor dem Servieren Lammfleisch in die Sauce geben. Thymian darüber zupfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration